Frage von eule96, 157

6wochen baby schläft fast den ganzen tag?

Hey leute meine tochter ist 6 wochen alt und war heute so ca 3-4 stunden nur wach... Wenn ich sie stille dann pennt sie direkt wieder ein ich mach mir sorgen sie war noch nie so drauf sie ist den ganzen tag müde und ihr fallen immer die augen zu was kann es sein ? Weil gesund ist bestimmt auch nicht... Danke für hilfreiche antworten

Antwort
von GroupieNo1, 96

Mit 6 Wochen haben meine Kinder nie längere wachphasen als 3-4 Stunden am Tag gehabt.
Meine große Tochter hat mit über einem Jahr noch zwei mal am Tag geschlafen und hatte insgesamt 6 wachstunden und das mit 15 Monaten noch.
Heute mit fast zwei Jahren schläft sie von 19-9 Uhr und 12-15 Uhr. Also ist sie alles in allem auch nur 7 Stunden wach.
Unser Zwerg jetzt ist ähnlich. Schläft von 19-9 Uhr (muss ihn da aber wecken) geht um 12 zum Mittagsschlaf ins Bett (er schläft aber meist zwischen 10 und 11 Uhr noch mal für 30-40 Minuten. Um 16 Uhr muss ich ihn wieder wecken, aber er schläft auch dann am Nachmittag noch mal für 30-40 Minuten bevor er um 19 Uhr wieder ins bettchen geht. Und er ist jetzt 6 Monate alt. Die Zeiten hat er schon einige Wochen, nur dass der vormittags und nachmittags Schlaf länger waren und der Mittagsschlaf dafür kurzer.
Also es ist einfach von Kind zu Kind unterschiedlich. Die einen brauchen viel Schlaf die andern wenig. Mach dir keine Sorgen. Wenn dein Kind kein Fieber hat und  vernünftig trinkt, eine rosige Hautfarbe hat wird alles okay sein.

Antwort
von Hopsfrosch, 90

Liebe eule96,

ich hätte jetzt beinahe geschrieben, dass so kleine Babys sowieso etwa 20 Stunden am Tag schlafen. Aber du schreibst, dass sie vorher viel munterer war. Da mache ich mir auch Sorgen! Bei einem so jungen Baby würde ich lieber einmal zu viel als zu wenig zum Kinderarzt gehen. Hoffentlich ist es nichts Ernstes.

LG

Kommentar von eule96 ,

ich hab mal andere mamas gefragt und sie sagten das sie möglicherweise in nem schub ist das ihre kinder auch so waren ich warte heute mal ab wie sie drauf ist

Antwort
von hsvfan04, 102

ich habe auch einen kleinen bruder und er hat früher auch lange geschlafen.Wenn es dich trotzdem beunruhigt geh zum arzt und erzähl ihm das.

Kommentar von eule96 ,

kann es sein das es ihr an vitaminen fehlt das sie deswegen so schläfrig ist ?

Kommentar von hsvfan04 ,

das kann ich nicht beurteilen bin erst 12:)

Kommentar von hsvfan04 ,

gib ihr red bull:)

Kommentar von eule96 ,

achso okay sorry haha :D

Kommentar von hsvfan04 ,

was gibst du deinem baby zum trinken?

Kommentar von eule96 ,

ich stille sie aber ich hab heute echt ein rockstar getrunken in der hoffnung das es was bringt

Kommentar von hsvfan04 ,

keinem baby koffein geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar von eule96 ,

ich geb ihr das doch nicht direkt oO die kinderärztin im kh hat gesagt eine dose am tag ist ok da ist sowas aber sehr sehr selten trinke ist es kein problem kaffee darf man auch trinken ;)

Kommentar von eule96 ,

ich*

Kommentar von hsvfan04 ,

achso ich dachte noch du gibst deinem kind noch whisky oder wodka:)

Kommentar von eule96 ,

hä oO ist doch ein witz oder ?

Kommentar von hsvfan04 ,

natürlich ein witz

Antwort
von HellaMattoni, 96

Ich war damals auch immer am schlafen. Meine Mutter und Tante haben mich immer wieder 'verloren',weil ich so verdammt ruhig war ^^

Kommentar von eule96 ,

aber bei ihr ist es halt so das sie noch nie so war und wenn sie dann mal wach ist dann schreit sie fast nur :(

Kommentar von HellaMattoni ,

Dann check das mal beim Arzt ab,wenn es dich zu sehr beunruhigt o:

Antwort
von Nele15, 66

hallo

mach dir da keine sorgen

es ist alles ok macht sie sonst einen zufriedenen Eindruck?

alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community