Frage von rahmusfreiburg2, 34

6K Leitung im Jahre 2016?

Also, reicht eine 6k Leitung überhaupt aus für einen Haushalt mit 5 Personen? Und wieviele Leute haben den noch eine 6K Leitung? (In Deutschland) Wieviel haben die meisten Haushälte? Danke im Voraus.

Antwort
von flaglich, 12

Gegenfrage: was meinst du mit 6K?

6 Kbit/s wären heute wirklich extrem wenig. Schon ISDN in den 90ern hatte 64 Kbit/s mit Kanalbündelung sogar 128 Kbit/s. Uns erschien das damals sehr schnell weil wir vorher nur modem hatten mit 1440 baud.

DSL startete im Mbit/s Bereich, nur in schwierig zu versorgenden Gebieten gibt es spar dsl mit 384 Kbit/s. Reguläres DSL hat häufig 6 Mbit/s oder bis zu 16 Mbit/s. VDSL 25, 50 oder 100 Mbit/s, Kabel seit jüngstem bis 400 Mbit/s.

Wer bietet dir 6K an oder kann kann man dir ein x für ein u vormachen?

Kommentar von rahmusfreiburg2 ,

Mit 6k meinte ich 6000, also 6 Mbit/s. Sry wenn es unverständlich war.

Antwort
von Midgarden, 26

Ob das reicht, müßt Ihr doch wissen - bei geringer Nutzung reicht auch eine 2k Leitung zum surfen und mailen

Antwort
von Flo5862, 8

Es kommt auf deine Ansprüche und Vorhaben an. Vielerorts gibt es noch langsamere Leitungen.

Antwort
von free81, 8

Wenig Leute in Deutschland. Sehr wenige, wird ja momentan überall ausgebaut, fast überall ist mindestens 50k. 6k sollte für mich nicht reichen, wenn noch mindestens 5 andere Clients verbunden sind. Kommt natürlich auch drauf an, wie stabil der Router ist, und ob ihr überhaupt auch 6Mbit/s bekommt, und was du du überhaupt machen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten