Frage von Fragefreund111, 35

64 GB Stick als ram nutzen geht nicht?

hallo ich wollte meinen 64 GB stick bei win 7 64 bit als ram erweiterung nutzen per Readyboost geht aber nicht also wenn ich ein spiel anmach was mehr als der haubt ram ist bei mir 8 GB dann hängt das spiel warum kann ehr den ram nicht nutzen

Antwort
von ACCNummer1, 18

Wenn das so einfach wäre, hätte ich wohl einen 1TB ram dank meiner Festplatte.

Der Ram arbeitet wesentlich schneller als ein Stick oder eine Festplatte. 

Kommentar von Fragefreund111 ,

ich will mir wegen sowas aber keinen neuen ram kaufen da das DDR3 ist

Kommentar von ACCNummer1 ,

Google doch mal bitte wie ein RAM funktioniert. und was Double Data rate ist (DDR) und dann kaufst du dir bitte ienfach einen RAM-Riegel. Wenn du 2 Slots hast dann Kauf gleich ein Paar, ansonsten taktet der eine sich evtl runter und dann wirds auch wieder langsamer

Kommentar von Fragefreund111 ,

Ich weis was ram ist und ich weis das der ram weit schneller als ein USB stick ist aber trotzdem ist der USB stick schneller als die festplatte Ram bedeutet (Random Access Memory)

Antwort
von burninghey, 24

Readyboost ist keine Lösung. Der Speicher im USB Stick ist SEHR LANGSAM im Vergleich zu deinem Arbeitsspeicher im PC.

Rüste besser den Ram auf.

Kommentar von Fragefreund111 ,

geht nicht den habe nur 2 rambänke platz also kann nur 2 von 4 ram speicher rein bauen auserdem kann mein USB stick bis zu 150MB lesen und schreiben das ist eh viel

Kommentar von burninghey ,

Der eher langsame DDR3-1066 kann 8,5 GIGABYTE PRO SEKUNDE. DDR4 kann bis zu 25 GB pro Sekunde. Das sind dann rund 25.000 Megabyte pro Sekunde.

Du kannst 2mal 8GB Speicher einbauen.

Kommentar von Fragefreund111 ,

ja aber zum einen wozu da muss ich ja wieder was herum tun am PC auserdem kostet ein USB stick weit weniger

Kommentar von burninghey ,

Ich dachte du hast Probleme beim Spielen ^^ 

Vielleicht gibts auch ne andere Möglichkeit. Was hast du sonst noch an Hardware, welcher Prozessor welche Grafikkarte?

Kommentar von Fragefreund111 ,

Prozessor einen AMD radeon die version weis ich nicht genau Grafikkarte onboard

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten