Frage von Andyplayer1, 51

64 Bit und 2 GB RAM?

Funktioniert Windows 10 mit 2GB auch gut? Denn ich habe ein Convertible gesehen was eine 64Bit Architektur hat aber nur 2GB RAM. Funktionirren darauf dann auch Programme und sind die 2GB RAM dann nicht immer ,,voll belegt" ?

Antwort
von Nevermind1992, 40

Klingt irgendwie komisch, ich würde die Finger von lassen
1. Sind 2gb recht wenig heutzutage, vor allem für Windows 10
2. Macht ein 64-bit Betriebssystem erst ab mehr als 4gb Sinn

Kommentar von LOLjens ,

Finde ich genauso denn Windows 10 x86 verbraucht ja schin im leerlauf un die 1 gb :D

Antwort
von alexbababu, 40

Ich hab ein MS Surface 3 mit 64 Bit und 2 GB RAM. Windows 10 läuft gut darauf. 

Kommentar von Andyplayer1 ,

Das Gerät ist doch total teuer für 2GB RAM.

Kommentar von alexbababu ,

Es ist in erster Linie ein Tablet, das auch etwas zum Laptop taugt. 

Antwort
von Nikita1839, 46

2gb? Damit kannst du heutzutage nichtmehr viel machen. 4gb sind heutzutage schon wenig, 8gb sind angebracht.

Antwort
von Andyplayer1, 36

Und wie wären dann 2GB RAM für ein Windows 10 Tablet?

Antwort
von Denno2015, 51

Lass es bleiben... 2GB Ram kann man heutzutage garnicht mehr brauchen.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Warum gibt es dann solche Geräte.

Kommentar von Denno2015 ,

Linux zum Beispiel würde darauf sehr flüssig laufen. 10 mit 2GB macht keinen Spaß.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Ja denke ich ja auch. Und dann verkauft man so ein Gerät für 400€.

Kommentar von Denno2015 ,

Für 400 Euro bekommst du gute Laptops wo Windows 10 drauf läuft.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Hast du da eine Empfehlung für mich?

Kommentar von Denno2015 ,

Zwar ohne Betriebssystem, aber Windows 7 kosten 15 Euro und das kannst du auf 10 Updaten:

http://www.amazon.de/Lenovo-B50-70-Anti-Glare-Notebook-schwarz/dp/B00SBAZMNQ/ref...

Sogar mit i5 Prozessor.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Ja ohne Betriebssystem ist immer am besten.

Kommentar von Denno2015 ,

Dann würde ich dir den von Lenovo empfehlen. Habe sehr gute Erfahrung mit der Marke gemacht.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Sieht gut aus. Preis ist auch Super. Wie sieht es mit anderen Marken aus?

Kommentar von Denno2015 ,

Ganz früher mal ein Acer und Dell. War beides nichts für mich. Bin bei Lenovo geblieben.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Gut.

Antwort
von user50034, 33

Mit 2 GB RAM kann man echt nichts machen und da lohnt sich eh kein 64Bit. 8 GB sollten es schon seit, da 4 GB auch wenig sind.

Antwort
von Marie150998, 45

Zwei Gigabyte RAM sind allgemein viel zu wenig für Windows 10. Außerdem brauchst du die 64bit - Architektur erst ab 4 gb RAM.

Kommentar von Andyplayer1 ,

Ja, aber warum sollte es dann sowas geben. 32 Bit hätten da doch besser gepasst.

Kommentar von Marie150998 ,

Du glaubst nicht was alles für Schrott in Fertig-PCs kombiniert und verkauft wird. Da kann sowas halt schonmal passieren.

Kommentar von Denno2015 ,

Falsch. Windows 10 würde laufen:

Prozessor:Prozessor oder SoC mit mindestens 1 GHz

RAM: 1GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit

Festplattenspeicher: 16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem

Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber

Display: 800 x 600

Aber halt nicht gut!

Kommentar von Marie150998 ,

Du würdest es wahrscheinlich schon schaffen WIN 10 zu starten. Allerdings glaube ich nicht dass viel mehr als der Texteditor zusätzlich laufen würde.

Kommentar von Andyplayer1 ,

2GB sind ja Minimum und nicht für normale Benutzung

Kommentar von Andyplayer1 ,

Auf dem Gerät ist Windows 10 von Anfang an drauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community