Frage von Remagh, 46

60GB ssd für Betriebsyste,. und 250gb nur für spiele?

wie oben geschrieben hol ich mir eine 60gb NUR für das betriebssystem (da ich dann auf win10 umsteige)

und die 250GB NUR für games, da kommt nur Steam,uplay,origin drauf und die games

wenn ich dann aber noch meine HDD drauf habe für die restliche programme etc...
beinflusst diese nicht die SSD geschwindigkeit oder sonstiges oder?... gibt es sonst noch sonstiges zu beachten?

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & Hardware, 12

Die Trennung zwischen Spielen und Betriebssystem macht keinen Sinn.

Kaufe dir jetzt eine 250GB-500GB SSD. Auf diese kommen alle Programme, die du regelmäßig nutzt, unabhängig davon, ob Applikation oder Spiel.

Beizeiten wird dann upgegraded.

Antwort
von rofelcoppter, 16

Kauf dir lieber eine ssd sollte günstiger sein und ist besser

Antwort
von Assecuranzheini, 26

Grundsätzlich ist dein Rechner so schnell wie das langsamste Bauteil. SSD für das BS habe ich auch - von Samsung. Rechner startet absolut schnell. Hast Du jedoch ein Spiel auf einer lahmen Festplatte, muss jede noch zu schnelle Platte warten, bis es die Daten verarbeiten kann.

Also SSD ja in Verbing von schnellen separaten FP mit schnellen Arbeitsspeicher und einer guten GRAKA - dann rockt es. Treiber immer uptodate halten.

Sonst hast Du je nach Anwendung immer einen Flaschenhals.

MfG

René

Kommentar von Remagh ,

habe 8gbram 1333, gtx 970 und i7 4770k


wenn ich die games nur auf SSD installiere dann sollte die festplatte kein problem sein oder? hab ne 6-7 Jahre alte FP ... die ist net gaanz so schnell :D 

Kommentar von Assecuranzheini ,

Natürlich - aber unterschätze den Bedarf von Windows nicht! Für Mein BS habe ich 150 GB reserviert und die sind zu 50% belegt!

Kommentar von Remagh ,

oder eine 500gb mit BS und nur Games? und programme, und anderes auf  der HDD? 

Kommentar von Assecuranzheini ,

Genau - so ähnlich habe ich es auch gemacht. Ich habe eine SSD für das BS, Eine SSD für Games und div HDD für Programme, Fotos, Sicherungen etc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community