Frage von koeningsblau00, 50

6.000 oder 10.000 kb/s?

Hallo, Ich bin am überlegen, ob ich mir die 6.000 kbs oder halt die 10.000 kbs holen soll. Gibt es dort einen großen Unterschied von der Bandbreite her? Mit der 6000er Leitung konnte ich teilweise nicht online zocken und gleichzeitig im Internet surfen. Wäre dies mit der 10000er Leitung besser?

Antwort
von nurlinkehaende, 14

Wenn der Provider wirklich die volle Bandbreite liefert, dann kann man die schnellere Leitung nehmen. Bei dem Unterschied hier wird es sich kaum lohnen.

Viele Provider sagen nur Bandbreiten "bis zu ... MBit" zu, müssen diese aber nicht ein einziges Mal liefern. "Bis zu ..." heisst eben, dass es auch weniger sein darf. Dafür gebe ich dann auch kein Geld aus.

Wer sicher sein will, ob die Geschwindigkeit auch wirklich geleifert wird, fragt mal den Nachbarn, der schon so eine Leitung hat, egal bei wem, so lange es die selbe Basistechnik ist (Kabel-Internet oder "Telefon-Internet").

Kommentar von koeningsblau00 ,

wir müssten ne 16.000 buchen, da kommen dann 11 mb an. Jetzt kommen 5 mb an, und das ist schon ein Unterschied

Kommentar von nurlinkehaende ,

Na ja, ob die 11 auch dauerhaft ankommen ist bei "bis zu 16" auch nicht so sicher, oder?

Kommentar von koeningsblau00 ,

Natürlich nicht!

Kommentar von koeningsblau00 ,

wir können auch nur DSL kriegen... Bei Nachbarn läuft das mit 11.2 MB ganz gut, Könnte ich damit Mediathek gucken und gleichzeitig relativ gut Zocken?

Kommentar von nurlinkehaende ,

Für die Mediathek reichen 6, beim Zocken kommt es außer auf die ÜBertragungsrate auch auf die Latenzzeiten an.

Kommentar von koeningsblau00 ,

Ja, hab normalerweise nen Ping von 30-44 abhängig von Server natürlich

Antwort
von MxMustermann, 20

Der Unterschied wäre dann 4000kb/s ... Und ja da besteht ein spürbarer Unterschied, keine Ahnung ob der für dich ausreicht.

Antwort
von TheMysteryGamer, 18

Klar wäre das besser, hat ja fast die doppelte Geschwindigkeit.

Antwort
von Absolutehell, 15

Die 10000er Leitung wäre viel besser.

Antwort
von Abwehr, 17

Um einiges besser , aber 10000 ist immer noch recht klein

Antwort
von UserUserUserUse, 15

Also mit ner 6Mb/s Leitung kann man schon ganz gut Zocken, aber wenn du vor hast dir z.B. bei Steam einige große Spiele runterladen willst muss ich dir dringend die 10Mb/s empfelen! Das Runterladen geht schon mit ner 10er so furchtbar lange, dass will ich dir mit der 6er nciht zumuten ;)

Kommentar von UserUserUserUse ,

Ich hab mir Halo 5 mit ner 12Mb/s Leitung runtergeladen und es hat 15h gedauert! Ich glaube mit ner 6er Leitung hätt ichs aufgegeben

Kommentar von koeningsblau00 ,

Bin bei wolfenstein, braucht 3 tage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten