Frage von LHilton, 58

600 km fahren nur wegen dem einen?

Hallo, Ich (19) habe am 1. Juli einen Mann (20) kennen gelernt der bei mir in der Stadt gearbeitet hat aber nicht aus Deutschland kommt. Wir haben dann 1,5 Monate zusammen verbracht, waren auf Dates und auch im Bett ist dann was gelaufen. Am Ende haben wir uns fast jeden Tag gesehen und ich habe dort übernachtet. Er hat mich immer zum Kaffee eingeladen und mir auch Geschenke gemacht, sowie Komplimente und mir immer geschrieben. Mitte August ist er dann für 3 Wochen nach Hause gefahren, am Anfang hatten wir viel Kontakt am Ende hat er mir fast 2 Wochen gar nicht mehr geschrieben. Da ich das nicht so aufgeben wollte, habe ich einen Tag vor seinem Abflug (er macht jetzt ein Auslandsjahr hier) einen guten Flug gewünscht und daraufhin hat er direkt gesagt, dass er mich noch im September besuchen will. Unsere Studienorte sind aber 600 km voneinander entfernt aber er will definitiv nächstes Wochenende vorbei kommen und hat mir auch geschrieben, dass alles andere zu lang wäre, er mich vermisst und sich total freut, mich wieder zu sehen. Meint ihr, er will was ernsthaftes oder nur sex? Würde ein Mann wegen dem einen 600km und 180€ Fahrtkosten als Student auf sich nehmen? Ich bin Hals über Kopf in ihn verliebt... Viele Grüße!

Antwort
von SocialMods, 18

Wenn es so ist wie du es erzählst, ist er auch Hals über Kopf in dich verliebt. Es hört sich alles so perfekt an und es kommt so her über, dass du mit ihm auf Dauer sehr glücklich werden würdest.
Und das Klischee "Männer wollen nur das eine" trifft auf viele lange nicht mehr zu.
Ich meine er nimmt 600km auf sich um dich zu sehen, Sowas macht kein Mensch der nur das eine will erst recht nicht als Student.

Hoffe ich konnte dir helfen. MFG- SocialMods ;)

Antwort
von SocialMods, 3

Wenn es so ist wie du es erzählst, ist er auch Hals über Kopf in dich verliebt. Es hört sich alles so perfekt an und es kommt so her über, dass du mit ihm auf Dauer sehr glücklich werden würdest. 
Und das Klischee "Männer wollen nur das eine" trifft auf viele lange nicht mehr zu. 
Ich meine er nimmt 600km auf sich um dich zu sehen, Sowas macht kein Mensch der nur das eine will erst recht nicht als Student.

Hoffe konnte helfen. MFG- SocialMods ;)

Antwort
von Pluskurwa, 22

Der Typ will dich sowas von sehen. Vielleicht ja auch schon verliebt

Ich würde momentan für kein Mädchen auch nur aus dem Bett aufstehen. Das was ihr gerade habt, hat Zukunft, wenn ihr so weiter macht.

Außerdem könnte er für 180€ locker 'ne "Begleiterin für's Bett" haben;-)

Antwort
von BierzeltBayer, 23

Das kann man nicht so einfach sagen, ich zum beispiel sitze ungelogen grade im flixbus auf dem weg nach köln (ca. 660 km) um meine freundin samstag und sonntag früh zu sehen. Und das ohne erwarten in Sachen Sex zu haben, ich möchte sie einfach nur wieder mal sehen. Falls es hilft, ich bin 17 :)

Antwort
von onlyNexus, 20

Wie sich das anhört könnte das was ernstes werden ^^ Lg

Antwort
von Laliluuuuuh, 10

Er möchte dich bestimmt nicht nur fürs Bett. :) 

Ich wünsche euch beiden alles Gute :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten