Frage von ReonlomochlYT, 21

60 FPS bei Minecraft mit Shader Aufnahme?

Hey kann ich mit den PC in Minecraft 60 FPS haben mit Shader+Aufnahme

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Antwort
von HenrikHD, 12

Definitiv. Wobei ich eher 8gb ram nehmen würde und be 250gb ssd.

Ps: samsung ssds sind sche***nimm eine von Crucial

Kommentar von ReonlomochlYT ,

8GB Reichen mir nicht aus Bin Nähmlich Designer und Programmierer auch noch

Kommentar von Xearox ,

Mit 13 Designer/Programmierer? Haste Ausbildung drin gemacht, das du dich als Programmierer bezeichnen kannst? Nur ein bissl Java Scripten ala Bukkit reicht da nicht aus ^^

Kommentar von HenrikHD ,

Dann nimm trotzdem eine 250gb ssd.

Kommentar von killerkappi ,

ich nutze seit langem eine samsung  ssd ohne probleme. Und 16gb würde ich bei minecraft mit shadern schon nehmen wenn er noch andere tasks am arbeiten hat wird das von vorteil sein

Antwort
von Tripper, 21

JA schon, aber... wenn du recorden/streamen willst, empfehle ich dringend eine Nvidia Grafikkarte, da diese Shadowplay unterstützt, damit kann man aufnehmen und büßt dabei minimal Leistung ingame ein.

Kommentar von ReonlomochlYT ,

Ja die oder die GTX 970 welche nur

Kommentar von Tripper ,

GTX 970, ganz klar

Kommentar von Xearox ,

Warum NVidia Grafikkarte? Mit ner AMD Karte kannst du AMD VCE nutzen ^^ Ist praktisch das Selbe wie mit Shadowplay.

Kommentar von Tripper ,

Okay. Neue Information die mir noch nicht bekannt war, danke :) Dennoch haben Nvidia Karten meist bessere Leistung bei weniger Leistungsaufnahme. Ähnlich wie der Unterschied zwischen Intel und AMD. Aber auch da lasse ich mich gerne noch bereichtigen^^

Kommentar von Xearox ,

Also was Intel und AMD angeht, kann ich das gerne nur bestätigen. Ich hatte vor 2 Monaten noch einen AMD FX 8350 und war sehr unzufrieden, vorallem was MC(Infinity ModPack) + Streaming angeht. FPS waren teilweise bei 5-6. Bin dann umgestiegen auf einen Intel E3 1231V3. Nun habe ich mit den selben Einstellungen in OBS keine 5-6fps sondern meistens um die 50fps und das reicht vollkommen aus. In Minecraft Vanilla erreiche ich mit abgeschalteten VSync knapp 600fps. Allerdings schalte ich VSync generell immer an(weniger Stromverbrauch durch GPU/CPU).

Was Grafikkarten angeht, nimmt sich AMD und Nvidia da nicht mehr viel. Die Karten für 4k Gaming sind bei AMD um einiges günstiger als bei Nvidia. Ich sag hier nur "Fury X" dort sind im 4k Bereich sehr gute FPS möglich, welche bei NVidia meist erst nur durch eine Titan oder 980 gegeben sind.

Als Entscheidungshilfe nutze ich immer sehr gerne http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html .

Ich schau mir dort die Karten an, google nach diesen Karten, lese mir paar Testberichte durch und kaufe dann dem entsprechend.

Außerdem kommt es auch immer drauf an, was man mit der Karte machen will. Ich selbst habe seit kurzem in einem PC eine Fury X in einem anderen eine 390X. In meiner Workstation, welche auch entsprechend als solche gedacht ist, ist eine Matrox M9120 drin(Kein 3D Beschleuniger). Und das sieht man, das es für 2D Anwendungen ausgelegt ist.

Wie gesagt, allem in allem kommt es nur darauf an, was man will. CPUs sollten von Intel sein(hatte Jahre lang nur AMD). Und die Grafikkarten kann man sich in der Regel aussuchen, da man weder bei Nvidia noch bei AMD was falsch macht.

Antwort
von lgp619, 11

Aufnahme kommt auf das Aufnahmeprogramm an ;) ich z.b nutze obs welches so gut wie keine Fps abzieht. Jedoch kannst du Camtasia Studio nicht damit verwenden (ok das Schnittprogramm ist sowieso)k**ke

Kommentar von ReonlomochlYT ,

Ich habe schon mit Fraps und OBS Aufgenommen OBS war das Beste Camtasia Studio 8 habe ich Gekauft gehabt für Video Bearbeiten aber werde jetz mit Final Cut Pro X immer Schneiden auf MacBook Pro

Kommentar von lgp619 ,

Ok, ich finde Premiere besser durch den After Effects Plugin support, aber ich habe Final Cut Pro X nie benutzt. Also kann ich es nicht beurteilen.

Antwort
von greenstar19, 8

Ja locker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community