Frage von AstonMartin18, 59

60 Euro Strafe, wie verkraften?

Hey, ich dachte ich könnte mit dem Ticket2000 ohne Zusatzticket in eine andere Stadt. Habe mich geirrt. Kurz vorm Ziel wurde ich erwischt. Was tuen um sowas zu verkraften?

Antwort
von newcomer, 58

nun das wird die Summe sein die du sonst für reguläres Ticket ausgeben hättest müssen

Kommentar von AstonMartin18 ,

Das Ticket2000 kostet schon 50 Euro.

Kommentar von newcomer ,

nun der Mehrpreis war Lehrgeld

Kommentar von AstonMartin18 ,

Ohman eh haha das tut trotzdem weh...danke bei deinem versuch meinen schmerz zu kompensieren :D

Antwort
von habeebe, 59

Verkraften? Ich musste auch schon öfters Strafe zahlen wegen Schwarzfahren.
Augen zu und durch.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Ja, das tut aber weh...gleich 60 Euro eh...wie ein Messerstich ins Herz ._.

Kommentar von habeebe ,

Bei deinem Namen sollte das doch kein Problem sein ;)

Kommentar von AstonMartin18 ,

Vielleicht ist ja Nimo so nett und gibt mir was von seinem Profit bei Ideal. 
AstonMartin...mit dieser Strafe ein Schritt weiter davon entfernt ^^

Kommentar von habeebe ,

Hahah ^^

Kommentar von AstonMartin18 ,

Bester Newcomer gönn ich mir mal jetzt vielleicht kann ich so die 60 Euro verkraften aaach

Kommentar von habeebe ,

Auf jeden, Nimos Mixtape ist echt dope. Gib dir mal "Flouz kommt, Flouz geht" vielleicht geht's dir ja dann besser ;)

Kommentar von AstonMartin18 ,

Daran habe ich auch gedacht hahah du hast ahnung...aber ich gönn mir mal "Leck Sibbi", bisschen was behindertes hahah

Kommentar von habeebe ,

Jo mach das, ist auch ein geiler Song :D

Antwort
von Hefti15, 54

Willst du nun psychologische Tipps (wie verkraften)? Da kann ich dir nicht weiterhelfen.

Wenn es um die Begleichung der Summe geht, dann kannst du (entsprechend deiner finanziellen Mittel) ev. eine Ratenzahlung zu vereinbaren.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Psychologische Tipps, bin zwar jetzt nicht Psycho...aber das tut so weh ^^

Kommentar von Hefti15 ,

Ernsthaft, deine Frage ist eben so gestellt, dass du nach einem psychologischen Anliegen (verkraften) fragst.

Deshalb formuliere dein Anliegen doch bitte genauer. Dann ist es mit dem Tipps auch einfacher.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Ja, würde ich wissen wollen wie ich dieses Geld bezahlen soll würde ich schreiben: "60 Euro Strafe, wie bezahlen?" 

Ich verstehe gerade nicht was an der Frage nicht verständlich war, tut mir Leid. Aber jetzt sollte ja alles klar sein. Mir tuen diese 60 Euro weh und ich will diesen Schmerz irgendwie kompensieren.

Danke für deine Zeit.

Kommentar von Hefti15 ,

Ok, dann war meine Vermutung (wie bezahlen) falsch. Ist das nun so schlimm? Deshalb fragt man ja nach.

Anderseits scheinst du mir sehr zu übertreiben. Deine Formulierungen bzw. dein künstliches emotionales Drama scheinen (!!!) mir dann nicht der Sache gerecht zu werden.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Hm ich weiß nicht, kann ja sein. Mir tuts jedenfalls trotzdem weh, für so eine kleine Straftat (Nur Zusatzticket hat gefehlt) direkt 60 Euro bezahlen zu müssen. Wollte halt falls jemand nen Tipp hat, wissen was ich machen könnte um das zu vergessen :/

Kommentar von Hefti15 ,

Das ist bei solchen "Bußgeldern" eben immer so. Es sind Allerweltsvergehen, die relativ gering bestraft wird, weil man eben nicht in so einem kleinen Fall immer den ganzen Einzelfall überprüfen kann und individuell eine Strafe festsetzen (keine Verhältnismäßigkeit). Ist ja im Straßenverkehr nicht anders.

Das dir nun anscheinend die 60 Euro so zu Herzen gehen, ist ja nur noch Bemitleidenswert. Ich kenne Alg2 Empfänger, die nicht so ein Drama darum machen würden.

Aber ernsthaft, wenn deine Darstellung stimmt, dann wirst du wohl was fürs Leben gelernt haben.

PS: Ich habe aber ein paar schlechte Nachrichten für dich. Wenn du mal erwachsen bist, dann wirst du wie wir alle, sicher keine 60 Euro zu verschenken haben, aber du wirst soviel Lebenserfahrung haben, dass du rückblickend über dein kleines Drama hier nur noch lächeln kannst.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Ja, ist halt extrem. Ich weiß, kann man nicht ändern. :/

Ja, ich bin ja noch Ausbildungssuchend und mein Vater will das jetzt bezahlen, deshalb suche ich jetzt auch solange nen Nebenjob um das zurückzugeben.

Alg2 bezahlen das ja auch nicht aus eigener Tasche, da wäre mir das ja dann auch egal. 

Ja, immerhin konnte ich was lernen. FÜR 60 Euro haha ^^

Ausserdem bin ich mit meinem Kollegen mitgegangen, der musste nach Oberhausen, sonst wäre das ja auch nicht passiert. ^^

Kommentar von AstonMartin18 ,

Ich versuch das so Erwachsen wie möglich zu sehen, aber das geht einfach nicht. Keine Ahnung, ich weiß nicht wieso ich später darüber lächeln sollte ? Wegen nen dummen Fehler umsonst 60 Euro weg...hätte ich auch spenden können...jetzt geht dieses Geld an diesen Drecksverein. Sorry für die Wortwahl.

Antwort
von GravityZero, 57

Warum verkraften? Zahlen und fertig.

Kommentar von landregen ,

Wollte Wort für Wort die gleiche Antwort schreiben, aber du warst schneller :-)

Kommentar von AstonMartin18 ,

Das ist viel Geld...aber wenn du das einfach so bezahlst ohne dass es dir weh tut...würde ich auch gern können

Kommentar von Hefti15 ,

Lieber Aston, dann hast du ja das Grundproblem verstanden. Wer viel Geld hat, der kann bis zu einem gewissen Grad, Regeln ignorieren, weil die Strafen ihn nicht berühren.

Wenn aber das Geld sehr begrenzt ist, wenn 60 Euro zu einem "wirklich weh tun", dann muss man eben "aufmerksamer" sein.

Ich glaube niemand hat hier im Forum hat hier 60 Euro so einfach zum "wegschmeißen". Nur geht es hier um die Einstellung: Wenn man so leichtfertig ist wie du, dann muss man eben dafür geradestehen. Jubeln muss man ja deshalb nicht, aber hier ein emotionales Drama draus zu machen (Überspitzung), ist wohl auch übertrieben.

Deshalb ist der Tipp von Gravity genau richtig: Zahlen und fertig.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Was wenn jemand einen Tipp hätte wie ich das am besten verkraften könnte? Wen genau würde es stören bitte?

Und ist ja auch nicht so, dass ich ganz ohne Ticket gefahren bin...zahlen ja immerhin 50 Euro für dieses drecksticket. Hab mich halt vertan...man darf erst ab 19 Uhr in ne andere Stadt...habe dann da wohl etwas verwechselt. Tut mir leid, falls dich meine Überspitzung geärgert hat. Wollte lediglich ein Tipp wie ich damit umgehen könnte. Wie gesagt, wen genau würde das stören?

Kommentar von GravityZero ,

Würde mich ärgern, aber nicht weh tun.

Kommentar von AstonMartin18 ,

Ja das tut eben mehr weh, weils halt extrem ist...so 30-40 für so eine "Straftat", wäre ja noch ok. Hatte ja immerhin nur das Zusatzticket nicht. Wenn ich komplett ohne Ticket von ner Stadt in eine andere fahren würde so nach dem Motto, ich werde eh nicht gepackt, dann wären 60 Euro auch ok. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten