6 Ohm Lautsprecher an 4 Ohm Verstärker?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, ich habe auch schon 8-OHM-Lautsprecher statt 4-OHM-Lautsprecher angeschlossen. Das war kein Problem. Es klingt dann eben nur etwas leiser. Probier es einfach mal aus.

Dreh die Anlage aber am besten nicht voll auf, nur weil die Lautsprecher mehr Watt vertragen. (Du würdest ja auch mit einem Motorrad keinen LKW abschleppen.)

Vielleicht findest du mit der Zeit ja noch andere Lautsprecher, die besser passen.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du, aber dann hörst du damit nur ganz leise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Problemlos, solange die erlaubte Impedanz des Verstärkers tiefer ist als die der Lautsprecher.

derFabi95 hat unrecht. Du wirst nichts "nur leise" hören desswegen!....so n Blödsinn ^^


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung