6 Jahre und 4 Monate Gefängnis wegen Bankbetrug?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist euer "Recht"staat. Und so siehst du was den Mächtigen wrklich wichtig ist. Den Reichen Geld abzuknöpfen ist ganz böse, schlimmer als Kindesmissbrauch, wenn man sich die Strafen für die jeweiligen Verbrechen anschaut.

Damit möchte ich keinen Betrüger freisprechen. Aber wenn es für Betrug 6 Jahre gibt verstehe ich nicht warum Sexualstraftäter rückfällig werden und nicht lebenslang im Knast Landen ohne Recht auf Bewährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann schon sein. Es hängt von den Umständen ab. Betrug kann bis zu 10 Jahren Haft nach sich ziehen. In dem Fall geht es natürlich darum ob der jeweilige vorbestraft ist, wieviel Schaden angerichtet wurde, in welchem Ausmass die Person Bankbetrug begangen hat usw usw. 

Es ist unmöglich zu sagen ob die Strafe gerechtfertigt ist mit so wenig Informationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung