6 in Sport, sitzen bleiben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Wegen einer 6 in Sport wird man zwar nicht sitzenbleiben, aber es sollte irgendwie angepeilt werden, zumindest eine 5 zu schaffen.. es sieht einfach nur unschön im Zeugnisheft aus -----------> und wenn du ENTSCHULDIGT krank gewesen bist, wirst du auch keine 6 bekommen.. da steht dann in der Regel drin, dass keine Leistungsfeststellung möglich war aufgrund dauernder (belegter) Erkrankungen. So kenne ich das.

Wenn du aber unentschuldigt gefehlt hast, kann die 6 die logische Folge von unentschuldigtem Fehlen sein.. ich würde jedenfalls irgendwie versuchen die 5 zumindest zu packen & ggf. mit dem Lehrer zu reden, ob du vllt. ein Referat halten kannst.. bei uns gab es das in der Oberstufe!

Sport wird außerdem nie komplett ausfallen.. entweder geht ihr in eine andere dafür geeignete Räumlichkeit oder macht ihr "Sport-Theorie". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein Attest hast, darf sie dir keine 6 geben.

Ansonsten darf sie es, aber du kannst im Halbjahr nicht sitzenbleiben, nur wenn du im Sommerzeugnis auch eine 6 hast. Vieleicht entspannt sich die Situation ja bis dahin, oder ihr mach im Sommer draußen Sport.

Ob du trotz einer 6 auf dem Sommerzeugnis versetzt werden kannst, hängt von den Versetzungsbedingungen deines Bundeslandes ab. In manchen Bundesländern kann man eine 6 im Nebenfach ausgleichen, in adderen bleibst du sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man krank ist geht man zum Arzt und lässt sich ein Attest für die Schule und eins für den Sport ausstellen. Wahrscheinlicher ist es das Du blau gemacht hast und daher die Note sechs oder Du hast eine Arbeitsverweigerung gemacht. Wenn das so ist und Du machst so weiter, dann bleibt die sechs bestehen, 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du krank warst, mit Attest, dann können sie dir gar keine 6 geben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war es so, dass Sport kein Vorrückungsfach war und es egal war, was man hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne es nur so, dass eine 6 ein Grund zum Sitzenbleiben ist. 

ABER: Eine 6 bedeutet ganz klar Arbeitsverweigerung - da kann man weder Krankheit noch die Flüchtlinge dafür verantwortlich machen. Wenn Du wirklich nur aus diesen Gründen eine 6 bekommen hast (was ich mir irgendwie nicht vorstellen kann), solltest Du tatsächlich dagegen vorgehen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?