6-7 Stunden schlafen für einen 15 jährigen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Empfohlen für Jugendliche ist eine Schlafdauer von neun bis zehn Stunden, aber ich glaube kaum, dass irgendjemand so lange schläft.

Wenn du dich nicht müde oder ähnliches fühlst, dann sind 6-7 Stunden auch völlig okay, weil das Schlafbedürfnis von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist. Es kommt nicht darauf an, wie lange du schläfst, sondern wie erholsam dein Schlaf ist und wie gut dein Körper sich regenerieren kann. Und dabei ist eben jeder Körper unterschiedlich. 

Es gibt Menschen, die schaffen es mit nur drei bis vier Stunden Schlaf ausgeschlafen zu sein und es gibt Menschen, die brauchen zehn Stunden um sich zu erholen. Dabei sollte man sich nicht an Richtwerte halten, sondern einfach darauf achten, wie der Körper sich anfühlt. Wenn du den ganzen Tag über müde bist, dann schlafe mehr. Wenn nicht, dann ist deine Schlafdauer ausreichend für dich! :)

Also mach dir keine Gedanken! Viele Menschen beneiden Leute wie dich, die mit weniger Schlaf auskommen!

LG, Pulsar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte die empfohlenen Schlafenszeiten für überbewertet. Wir sind verschieden, weshalb eine feste Zeitangabe für den Schlaf Unfug ist. Was dagegen fast keine Berücksichtigung findet, ist die Zeit, WANN Du schläfst. Trotz des Wissens darum, richten wir den Schlaf nicht nach unserem biologischen Bedürfnis aus, sondern nach äußeren Zwängen.

Für eine Nachteule ist es ungesund, früh ins Bett zu gehen, nur damit sie am nächsten Morgen pünktlich wo auch immer auf der Arbeit oder in der Schule erscheint. Und ein Frühaufsteher sollte sich nicht dauerhaft, die halbe Nacht um die Ohren schlagen.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub das passt schon ich bin auch 15 und schlafe unter der Woche sogar manchmal weniger als 6 Stunden und bin trotzdem eine Einserschülerin XD

Am Wochenende schlaf ich halt dafür immer länger :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die empfohlene Dosis Schlaf beträgt im Durchschnitt 7-8 Stunden. Da es aber durchaus Leute gibt, die mit weniger Schlaf auskommen, ist dein Schlafverhalten nicht weiter bedenklich da du dich ja zudem auch noch wohl dabei fühlst.

Ich selbst habe noch weniger Schlaf als du und komme auch gut zurecht damit.

Schönes Wochenende...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fände 8 Stunden angemessen aber wenn Du Dich nicht selbst belügst und damit auskommst ist es doch gut.☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig ok, solange du dich gut dabei fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beneide dich dafür, obwohl 8 Stunden empfohlen sind. Also ist dein Schlafverhalten zufriedenstellend.

Ich (16) schlafe unter der Woche nur 3-4 Stunden, was natürlich nicht gesund ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 Stunden.

Mehr ist meiner Meinung nach auch nicht gut.

6-7 ist mal okay, wenn du ansonsten 8 schläfst.

Gute Nacht ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8-10 Stunden wären optimal in dem Alter. 6-7 Stunden sind jetzt nicht schlimm, aber dein Körper wäre fitter und du würdest am Tag bestimmt mehr schaffen wenn du etwas länger schlafen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schlafe täglich 4-5 Stunden und ich komm damit klar. Natürlich ist das auf Dauer nicht gesund, aber ich glaub mal iwo gelesen zu haben, dass 6 Stunden ausreichend bzw. das Minimum sind. Bei 6-7 Stunden sollte es passen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AllesklarXD
16.09.2016, 23:59

Bist du auch in meinem Alter?

0

Ist okay, 6 Stunden sollten mindestens drin sein. 

Das ist sogar gut, denn so bist du fitter in der Schule. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?