5x Erkältet in 5 Monaten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warm anziehen, Schal und Mütze tragen. Zink Verla plus C nehmen. Kamillentee trinken am besten mit Honig. Nasenspray verwenden und vernünftig essen. Suppe oä am Abend. Morgens lieber Wurst und Käse statt Marmelade/Nutella. Gemüse wie Kartoffeln genießen.
Ein guter Doc hätte Dir das auch geraten versteh den grad nicht. Ach ja und viel Trinken, häufig Händewaschen und Taschentücher gleich in den Müll. Wichtig ist auch regelmäßiges Stoßlüften damit sich die Luft wieder erwärmt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola80 hat viele gute Tipps aber ich ergänze mal, was mir noch einfällt. Die Ernährung spielt eine große Rolle...Vitamine also Obst und Gemüse sind wichtig. Beim Tee kann ich Ingwer empfehlen. Nicht nur mit Honig sondern auch einem Schuss gepresster Zitrone. Also den Tee natürlich vor allem wenn du gerade krank bist. Die Ernährung aber generell. Versuche auch immer die Erkältung ernst zu nehmen und dich wirklich zu schonen. Besorg dir mal Babix Inhalat aus der Apotheke...das hilft bei einer schnellen Genesung und einer verstopften Nase. Hier ein Link wie ätherische Öle wirken: http://www.wirkung-aetherische-oele.de/anwendungsgebiete/#therische-le-bei-Erkltungen Wenn du dann wieder zu hundert Prozent fit bist dann tut Sport und auch regelmäßige Saunagänge deinem Immunsystem gut und hilft vorbeugend. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ist blöd geht mir seit september genauso aber bisschen Trainig schadet nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quasseln kannst du woanders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung