Frage von filufly, 55

5kg in einer Woche loswerden?

ich ernähre mich gesund esse wenig und mache viel sport und nehme trotzdem nicht ab wie verliere ich weiter Gewicht?

Antwort
von Kuno33, 20

5 kg in einer Woche ist zu viel. Wenn Du abnehmen willst, lass es langsam angehen. Sonst bekommst Du recht bald den Jojo-Effekt zu spüren. Hilfreich ist es die letzte Tagesmalzeit, also das Abendessen ohne Kohlenhydrate (Zucker und Stärke - Achtung die meisten Erfrischungsgetränke enthalten reichlich Zucker. Die Zahlen erscheinen niedrig, wenn die Angabe auf 100 ml bezogen ist. Du musst den Wert aber mit 10 dann multiplizieren!)

Weitere Hinweise zu schreiben ist nicht ganz einfach. Daher empfehle ich Dir eine Ernährungsberatung, vermitteld durch Deinen Hausarzt oder über Deine Krankenkasse. Nahezu alle gesetzlichen Krankenkassen stellen auf Anfrage einen solchen Service kostenlos oder gegen geringe Zuzahlung zur Verfügung.

Es bringt überhaupt nichts mal eine Woche reichlich abzunehmen und dann die alten Essgewohnheiten fortzusetzen. Das bringt nur Frustration und negative Erlebnisse durch den Jojo-Effekt. Nur eine sinnvolle Änderung des Essverhaltens trägt dazu bei,das Gewicht auf Dauer zu reduzieren. Es gibt übrigens Hinweise, dass extreme Gewichtsschwankungen durch qualvolle Diäten und das Reboundphänomen durch erhöhten Appetit mit enstsprechender Gewichtssteigerung das Risiko einer Zuckerkrankheit erhöhen.

Die kohlenhydratfreie Mahlzeit ist deshalb so wirksam, weil etwa 5 - 6 Stunden nach der letzten Zufuhr von Kohlenhydraten der Energieverbrauch durch Fettabbau geschieht.

Antwort
von dream2Bhappy, 9

1 kg heißt 7000kcal, das heißt du müsstest in einer Woche (5*7000kcal) weniger essen, als du normalerweise darfst... Kurz gesagt: 5kg abnehmen in einer Woche ist nicht ganz realistisch

Antwort
von konstanze85, 23

Vielleicht isst Du zu wenig. Unter den Grundumsatz sollte man nicht gehen, da der Körper dann auf Sparflamme schaltet und man trotz gesunder Ernährung und Sport nicht abnimmt bzw. sehr schwer.

Antwort
von Nils15200, 23

Gewicht, Größe , alter , geschlecht und wie viel kalorien nimmst du zu dir? Welche Aktivitäten betreibst du? Wie oft und wie lange die Woche?

Antwort
von safur, 30

Viel trinken, hilft am Anfang echt gut.

Antwort
von OskarL, 18

Vielleicht hast du ja dein Gewichtsoptimum erreicht, d.h. du musst überhaupt nicht noch mehr abnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community