Frage von leoniexwl, 105

5kg gesund abnehmen?

Hey zusammen😁 Ich wiege 52 kilo und bin 1,65 groß Ich würde gerne auf meine 47 kilo zurück kommen oder zumindest nicht mehr so dick am Bauch und an den Oberschenkeln sein...Ich weiß ich bin nicht übergewichtig aber ich fühle mich nicht so wohl... Wenn ich alle 2 Tage ein 25 Minuten Workout mache...Morgens ganz normal Esse.Zum Mittag weniger und ein Großes Glas Wasser trinke.Zum Abend hin nur Obst und Gemüse Esse, nach 19 Uhr nichts mehr esse und 1-2 mal in der Woche mal ein Stück Schokolade gönne...Wie lange brauch ich oder muss ich was anderes machen? Vielen Dank im Voraus 😄

Antwort
von beangato, 48

Lass das mit dem Abnehmen, sonst rutschst Du in die Magersucht.

Dein Gewicht ist völlig ok.

Antwort
von arthur4ik, 29

Viele Menschen machen Fehler indem die sagen Sport machen, weniger fett oder Kohlenhydrate essen hilft was. Ja das ist auch teilweise richtig . Aber am meisten nimmst du ab indem du Konserven und Chemikalien in Lebensmittel meidest aber auch Fertiggerichte. Dies liegt daran das der Körper nicht weiß was das für Stoffe sind und sie speichert weil er denkt es muss bei irgendwas helfen. So sind die meisten pummelig oder übergewichtig .

Antwort
von Maja567, 37

Bitte nimm nicht ab :o
Am ende endet es mit einer Essstörung und das willst du nicht, oder ?
Es gibt gezielte Workouts für den Bauch die kannst du machen:)

Antwort
von 100TageFettweg, 23

Hi Leonie,
Ich finde es richtig gut dass du genau weißt, wie dein Ziel aussieht. Noch besser, dass du schon richtig viel Ahnung hast, wie du zu essen hast.
Wenn du 1-2x mehr Sport die Woche machst (Joggen, Radfahren, Fitnesscenter für 30-45min) dann verspreche ich dir, hast du es locker bis zum Sommer 😏 und der ist nur noch 90 Tage entfernt 🙈

LG und viel Erfolg!!

Antwort
von zersteut, 32

Schwer zu sagen wie lange aber, deine Methode hört nicht sinnvoll und ungesund an! Es kommt nicht so sehr drauf an wie viel man ist sonder was man isst! 

Antwort
von marrymaddly, 31

Ich habe die exakt gleichen Maße und wollte auch immer auf 48 kg runter, hab ich auch dann geschafft. Mit deinem Plan geht das bestimmt, aber vergiss nicht, wenn du Muskeln aufbauen willst, kann dein Gewicht eben nicht so niedrig sein. Und wenn du deinen angeblichen bauchspeck weghaben möchtest, aber auf 47 runter rgehen möchtest, wird dein bauch vielleicht facher, aber immer noch genauso "speckig" sein. Also bei mir hat man keinen Unterschied gemerkt, weshalb Mitbestimmung auch letzlich egal war, wie viel ich wiege. Aber naja will mich nicht zu sehr einmischen

Antwort
von Wonnepoppen, 58

Da du eh bei deiner Größe nicht viel wiegst u. auf 47 kg willst, solltest du dir eher überlegen zu einem Psychologen zu gehen!

mit gesund hat das nichts zu tun, sondern das geht mehr in Richtung Eßstörung!

Antwort
von noname68, 50

ist dir bewußt, dass du mit diesem extremen untergewicht langfristig deinem körper mehr schaden zufügst, als die heute bewußt ist? du konzentrierst dich auf ein unrealtistisches phantom und bist stark gefährdet, magersüchtig zu werden.

bei deiner körpergröße wäre ein gewicht zwischen 55 und 60 kg normal. und ein aspekt am rande: was glaubst du, wirkt auf das andere geschlecht mehr? eine gut proportionierte frau oder ein magersüchtiges knochengestell?


Antwort
von zersteut, 48

dein alter wäre noch wichtig?

Kommentar von leoniexwl ,

14

Kommentar von Wonnepoppen ,

Schlankheitswahn, nennt man sowas!

Kommentar von Etter ,

Ich behaupte einfach mal, dass es dazu keine Hilfe geben wird.

Atm hast du einen BMI von 19,1 (wenn man dich mit 19 Jahren angibt). Alles unter 19 wird mit Untergewicht angegeben.

Kommentar von zersteut ,

eigentlich hat sie mit 47kg auch noch normal Gewicht.....

Kommentar von Wonnepoppen ,

Bestimmt nicht!

Kommentar von zersteut ,

brauchst du eine BMI Tabelle? Obwohl man nicht all so viel Wert auf dem BMI legen soll ist mehr eine Orientierungshilfe...

Kommentar von Etter ,

Nja wenn man einen BMI-Rechner für Kinder heranzieht.

Wenn man die normale Tabelle nimmt, ist man im Untergewicht.

Für gesund halte ich es dennoch nicht.

Antwort
von kokomi, 46

du bist 13, in der pupertät, dein gewicht ist ok, hör auf dich mit irgendwelchen "stars" zu vergleichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community