Frage von Ratvoller, 89

5€/h bei einer 70 Stunden Woche? Geht das?

Ist das Steuerhinterziehung, weil eig. müsste das ja angemeldet sein, sonst wären 5€ gar nicht möglich, da Mindestlohn in Deutschland? Ein Freund kennt jemand, dem das passiert.

Antwort
von kevin1905, 15

Es gibt Ausnahmen zum Mindestohn. Gib doch mal mehr Informationen zu dem "Freund".

Antwort
von Azrael88, 28

70 stunden pro woche? 5 euro die stunde? Oh man wer macht den so was? Egal...
Es gibt bestimmte regeln die nicht den mindest lohn zahlen müssen aber die Leute brauchen auch keine 70 stunden arbeiten...ausser sie arbeiten schwarz dann kann das alles richtig sein;)

Antwort
von XL3yed, 58

Es gilt nicht für alle bzw. für alle Arbeitsbereiche der Mindestlohn

Kommentar von Ratvoller ,

Für welche gilt es? Gibt es da bestimmte Listen?

Kommentar von XL3yed ,

http://www.personal-wissen.net/verguetungssysteme/der-mindestlohn-regelung-mit-e...

Auf der Seite stehen einige Ausnahmeregelungen und wie das mit den Tarifen bei einzelnen berufen geregelt ist :)

Kommentar von Ratvoller ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten