Frage von nopvpgamer, 16

5a² + 5b² =?

Könnt ihr mir mal erklären wie das funktioniert 5a² + 5b²

Danke

oder 7xy + 7xz

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kuno33, 12

Es geht um das Ausklammern von einzelnen Multiplikatoren (Faktoren). Bei Summen kannst Du Faktoren, die in jedem Glie der Summe enthalten sind "ausklammern."

Also 5a² + 5b² = 5(a²+b²) |- 5 ist in beiden Summanden enthalten,

7xy + 7xz = 7x(y+z) |- sowohl 7 als auch x sind in beiden Gliedern der Summe enthalten. Stünde dort ein Minuszeichen, könntest Du genauso vorgehen.

Versuche meine Schritte nachzuvollziehen. Suche nach Erklärungen im Mathe-Buch. Dein Lehrer wird sich vermutlich nicht mit der richtigen Lösung zufrieden geben, wenn er gut ist, sondern Erklärungen erfragen.

Kommentar von nopvpgamer ,

und könntest du mir noch bei 35w² + 7w²v helfen?

Kommentar von Kuno33 ,

Da kannst Du die 7 und w² ausklammern, also:

35w² + 7w²v = 7w² (5 + 7v)

Wie ich Dir bereits erklärt habe, Du musst schauen, welche Multiplikatoren in allen Summanden (egal, ob + oder - davor steht) enthalten ist. Nur die kannst Du "herausziehen".

Antwort
von NothingGoodFor, 16

Ich nehme an, du sollst ausklammern?

Dann 5a^2+5b^2 = 5(a^2+b^2)

für xy gilt das gleiche Prinzip

Antwort
von Tomiza, 11

Hallo,
7x • (y+z)

Hoffe konnte dir Helfen:)

Antwort
von Paxxo, 14

Gegenfrage: Sollt ihr das mit dem Algebra-Verfahren lösen oder nicht?

Kommentar von nopvpgamer ,

hab ich noch nie gehört.

Kommentar von Kuno33 ,

Hallo Paxxo, es hilft wenig weiter, wenn Du hier einen Begriff in die Debatte wirfst, den hier kaum einer versteht, ohne ihn zu erklären. Lösungsorientierte Antworten helfen weiter, andere turnen eher ab. Meines Erachtens bewegt sich das Ausklammern schon om Bereich der Algebra. Und nun kommst Du!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community