5.1 Soundsystem an den Fernseher anschließen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn ich das richtig verstehe, dann brauchst du lediglich einen Prozessor, der die Audio-Tonspuren dekodiert und die Signale dann an dein 5.1-System weitergibt. Allerdings ist mir kein Gerät bekannt, dass die Signale an Klindenbuchsen leitet. Das sind in der Regel Cinch-, bei High-End-Geräte auch XLR-Buchsen.

Ich befürchte, dass das 5.1-System nicht anschließbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tzunamie
24.11.2015, 15:42

Mein Fehler. Natürlich sind es Cinch-Stecker. Die Klinken sind ja auch nur Adapter, damit ich das alles an meinen Computer stecken konnte. Sorry^^

Aber muss es denn wirklich ein AV-Receiver sein oder reicht da auch ein ganz normaler Verstärker? Oder ist das vielleicht beides das gleiche?

0

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber für die reine Signalansteuerung des Tones gibt es auch Adapter von 3-poliger Klinke auf 2x Cinch für wenig Geld.

Eventuell reicht DAS schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ANSuck
24.11.2015, 15:46

Dafür muss das digitale Tonsignal aber bereits dekodiert worden sein. Das geht analog nicht. Und hierzu braucht man einen AVR oder einen entsprechenden Prozessor, wenn die Lautsprecher aktiv sein sollten.

0

Alles viel zu kompliziert 

die PC Systeme die ich kenne, haben einen 3,5 mm klinkenanschluss die den subwoofer mit der soundkarte verbinden, die Satelliten werden in den subwoofer gesteckt

Und düsen verbindest du einfach mit dem Kopfhörer Ausgang des TV

So hab ich meinen TV im Schlafzimmer angeschlossen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung