Frage von Meersu2015, 87

50k leitung aber nur 1mbp/s DOWNLOAD (Telekom)?

Hallo, ich habe das Problem das ich eine 50 k leitung habe aber nur mit 1 mbp/s downloade. ich nutze ein w724v modem von Telekom und bin über wlan verbunden (Falls ihr denkt Lan kabel müsste ich durchs ganze haus verlegen) (Habe schonmal eine frage dazu gestellt) Währe cool wenn ich ne antwort kriege,danke im Vorraus

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 56

Hallo Meersu2015,

1 mbit/s ist nicht wirklich schnell. Aber wenn du schreibst, dass du eine 50 mbit Leitung hast, sollten mindestens 27 mbit/s ankommen.

Hast du schon mal nachgeschaut, wie hoch die Synchronisationsgeschwindigkeit im Router ist?

Hast du einen Speedtest gemacht oder woher hast du die 1 mbit/s?

Ich habe zwar gelesen, dass LAN bei dir nicht geht, aber WLAN ist halt immer eine schlechtere Verbindung.

Probiere sonst noch einmal einen tracert auf den Server durchzuführen und poste das Ergebnis hier.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Kommentar von Meersu2015 ,

erstmal danke für die antwort. :D

und bei speedtest.net steht 5.mbp/s

aber wenn ich bei steam oder origin oder bei chrome was hrunterlade lade ich halt meistens nur mit so 1mbp/s herunter das nervt ziemlich.

und was genau ist denn ein tracert?

antwort währe nett xD

Kommentar von luckyfreddy ,

Unter Windows gehst du auf "Start" (Windows Logo) und tippst "cmd" ein und bestätigst das mit der Eingabetaste. Erweitere Rechte benötigt man dafür nicht. Dann gibst du dort den Befehl: "tracert google.de" ein und wartest ab.

Kopieren kannst du das Ergebnis, in dem du einen rechtsklick auf den schwarzen Hintergrund machst und dann "Markieren" wählst. Dann kannst du mit der Maus den Bereich kopieren, den du hier einfügen möchtest und dort einmal mit der Eingabetaste das ganze bestätigen. Abschließend hier einfach nur einfügen.

Kommentar von Meersu2015 ,

was bring das denn wenn du das alles dann weist?? :D

Kommentar von luckyfreddy ,

Das ist die Routenverfolgung in dem Fall zu google.de. Dort sieht man den gewählten Weg und die Rückmeldezeiten. Zumindest der erste Punkt sollte bei einer direkt verkabelten Verbindung (LAN-Kabel) bei nicht viel höher als 1ms liegen. Bei einer WLAN-Verbindung sollte - bei einem stabilen Signal - auch die Verbindungsdauer möglichst zweistellig sein. Der erste "Hop" (also Sprung) ist zum Router. Laut deinem Post hat bereits der erste Sprung eine Latenz von 243ms - und das würde dafür sprechen, dass das WLAN-Signal zu schwach ist und das Problem dort zu suchen wäre.

Kommentar von Meersu2015 ,

Routenverfolgung zu google.de [2a00:1450:4001:804::100f]
über maximal 30 Hops:

1 243 ms 69 ms 66 ms p20030046E673BE58D62122FFFEAD7EB0.dip0.t-ipconnect.de [2003:46:e673:be58:d621:22ff:fead:7eb0]
2 73 ms 43 ms 76 ms 2003:0:2200:209::1
3 23 ms 21 ms 24 ms 2003:0:2200:25a::2
4 76 ms 71 ms 65 ms 2003:0:2200:c3::1
5 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
6 26 ms 27 ms 26 ms 2003:0:1306:3::2
7 24 ms 48 ms 75 ms

Antwort
von luckyfreddy, 56

Wie hoch ist denn die aktuelle WLAN-Verbindungsgeschwindigkeit und wie viel Balken Empfang kommen an? Unter Windows kannst du einen rechtsklick auf die unten angezeigten Balken machen, dann das "Netzwerk und Freigabecenter" öffnen und dort auf die WLAN-Verbindung klicken. Da müsste dann angezeigt werden, wie viel MBps die WLAN-Verbindung aktuell zum Router hat. Wird die WLAN-Verbindung direkt mit dem Router aufgebaut, oder ist da noch ein WLAN-Repeater dazwischen? Denn auch da kann viel Bandbreite verloren gehen.

Wenn möglich (Notebook vorhanden?) zu Testzwecken ein kurzes Netzwerkkabel mal direkt anschließen oder mit anderen Geräten testen, die sich ggf. beim WLAN näher am Router befinden. Dann kannst du zumindest ggf. schon mal ausschließen, dass das Problem am Router oder der Internetverbindung selbst liegt.

Antwort
von pasis98, 45

Probier mal mit LAN Kabel aus und guck wie viel du dann hast

Kommentar von Meersu2015 ,

Frage durchgelesen? das geht nicht -.-

aber danke

Kommentar von pasis98 ,

Warum denn nicht kannst den PC auch zum Router holen wo ist das Problem bzw kannst du auch mal beim Nachbarn lieb nach fragen ob er dir mal einen Laptop leihen kann falls er sowas besitzt und es mal ausprobieren

Antwort
von jxnass, 43

Nur weil du 50mbit/s zugwsichert bekommen hast heißt es nicht das 50 ankommen ;). Nichtmal 3% haben eine volle DSL synchronisation (Echte geschwindigkeit). Im vertrag steht das du bei VDSL50 maximal 51mbits bekommst und mindestens 27,5 ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community