Frage von CTraXxMusic, 66

50ccm Roller im Winter mit Sommerreifen nutzen?

Hallo,

ich fahre 50er Roller mit Sommerreifen, aber nur wenn es nicht friert oder schneit oder dergleichen! Wie legal ist das und vorallem was würde die Polizei dazu sagen?

Es gibt doch keine Regel wann ich Winterreifen haben muss? Wichtig ist, dass man welche hat wenn die Witterung es verlangt oder?

Was sagt ihr dazu? Gibt das trotzdem Ärger oder kann man so fahren?

Antwort
von siggibayr, 11

Die Winterreifen- Vorschrift gilt auch für Motorräder/Zweiräder. Sie dürfen demnach bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte nur mit Reifen gefahren werden, bei denen das Profil der Lauffläche und die Struktur so konzipiert sind, dass sie vor allem auf Matsch und frischem oder schmelzendem Schnee bessere Fahreigenschaften gewährleisten als normale Reifen.

Ein Verstoß wird so geahndet, wie wenn man mit einem Pkw ohne Winterreifen fährt (60.- EURO + 1 Punkt).

Beim Unfall kommt dann noch ein versicherungsrechtliches Problem dazu.

Antwort
von weelah, 17

Hallo,

die reifen sollen der Witterung entsprechen. Das kann dann schon mal zu Differenzen mit der Polizei führen.

Entsprechende Reifen kosten aber nicht die Welt. dann bist du auf der sicheren Seite

LG

Antwort
von Alpino6, 14

Du kannst auch bei-20Grad mit Sommer Reifen fahren.

Es wird erst Pflicht Wen es..

A.schneit

B.glatt eis

C.reif

Auf den Straßen ist.und alles andere interessiert die Polizei nicht.

Test zeigen sogar,das Wen du mit Sommer Reifen bei-20Grad auf trockener Straße eine voll bremsung machst,deutlich schneller zum stehen kommst,als mit Winter Reifen.

MfG

Kommentar von CTraXxMusic ,

Ich fahre mit dem Roller nur, wenn es wärmer ist. Ab ca 7-8 Grad, alles darunter ist zu kalt. Daher ja die Frage, weil das ist ja eig. keine Tempratur, wo man sagt, man brauche dringend Winterreifen oder?

Genau das ist die Frage.

Kommentar von Alpino6 ,

Du brauchst bei dein Vorhaben keine Winter Reifen.im Sommer hast dann immer einen Nachteil mit den Winter Reifen.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

Es gibt extra Winterreifen fürs 2 Rad.

Kommentar von M0F4FR3AK ,

?* echt ?

Kommentar von Alpino6 ,

Aja

Antwort
von Elfi96, 20

Wenn es bei unpassender Bereifung zu einem Unfall kommt, wirst du immer eine Teilschuld bekommen. Das Risiko ist nicht gering, und für mein Leben wäre mir das Risiko  definitiv zu hoch. LG 

Antwort
von klugshicer, 19

Dieser Artikel sollte deine Frage beantworten:

https://www.adac.de/infotestrat/motorrad-roller/recht-motorrad/bikerunsicherheit...

Aber ein paar Winterreifen werden sicher günstiger sein als wenn Du dich hinlegst weil deine Reifenmischung für den Winter zu hart war.

Kommentar von wildpark3 ,

Ein 2 RAD rutscht immer weg-daran ändert auch keine Winterbereifung etwas..

Kommentar von klugshicer ,

Dann bist Du noch nie mit den K58 von Heidenauer gefahren.

Kommentar von wildpark3 ,

Ich habe K58 von Heidenau drauf..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community