Frage von chrisi04051998, 35

50ccm moped vergaser verliert benzin und geht nicht mehr an - weiß jemand Rat?

Hey Leute mein Problem steht schon oben. Ich habe vor ein paar tagen die HD gewechselt und da ist mir der Schwimmer raus haben ihn dann wieder reingemacht (wie er gehört) Heute wie ich zur arbeit fuhr stockte jeder gang und beschleunigte minimal. In meine Pause wollte ich sie Anstarten (habe nur Kickstarter) und sie wollte nicht anspringen. Vergaser war feucht von Benzin und am Boden darunter war ein Benzin fleck. Bitte um schnelle Antwort weil ich höre um 16 auf zu arbeiten und jetzt stellt sich die frage Werkstatt schieben oder fahren!!

Antwort
von Alpino6, 21

Für mich“

Hört sich das so an,das entweder die gaser Nadel nicht dicht schließt,(schmutz)oder der Schwimmer hängt.

Entscheiden musst selbst ob es selbst machst oder in einer Werkstatt schiebst.

Gruß

Kommentar von chrisi04051998 ,

Habe meinen schlüssel stecken lassen und ging dann runter und aufeinmal sah ich das eine fette bezin lake darunter wahr der schlauch was von vergaser weg richtung auspuff geht ist undicht hat das noch immer was mit der nadel zu tuen?

Kommentar von Alpino6 ,

Nein dann natürlich nicht.

Wo liegt aber jetzt noch dein Problem?

Kannst jetzt fahren?

Kommentar von chrisi04051998 ,

nein sie geht immer noch nicht an ich schiebe sie jetzt wahrscheinlich zum mechanicker weil fahren werde ich wohl nicht können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community