Frage von Kanatoss, 21

50ccm Führerschein/Fahrschule - was ist der ungefähre Kostenpunkt und wie lange geht das?

hey leute,

ich hab vor bald meinen 50ccm führerschein zu machen da das 15. lebensjahr bei mir schon seit 2 monaten da ist, also hänge ich sogar schon etwas hinterher :D

dazu hab ich einige fragen:

-was ist der ungefähre kostenpunkt? -wie lange geht das, bzw wie viele stunden und wie lange geht die fahrprüfung? -muss man irgendwelche vorkentnisse mitbringen? weil ich bin selber noch nie kick gefahren und strasenschilder-grundlagen waren das letzte mal in der 2. klasse ^^ -was wird in der prüfung gefragt und wie viele fragen zu welchen themen kommen dran?

ich danke euch schon im vorraus, und bitte erschlagt mich nicht mit extremen kosten für den führerschein, denn geld für die S51 Enduro muss auch noch sein :D

Antwort
von peterobm, 21

du willst die S51 fahren, damit hast du noch ca. 3 Monate Zeit, dann kannst mit dem AM oder besser A1 anfangen. Nur mit diesen Führerscheinen kannst die auch fahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das ist Sache der Fahrschule. Der A1 kann bis zu 12-1300€ Kosten, kommt auch auf dich an, wie du dich anstellst. http://www.fahrschule-marz.de/leichtkraftrad_a1/

Kommentar von Kanatoss ,

warum brauch ich denn den A1 um die simson zu bewegen? all meine freunde fahren diese mit dem 50cc führerschein, ich will ja keine 125er mit 16

Antwort
von ginatilan, 13

Hallo

da du eine Simson fahren willst musst du den AM machen, und der kostet zwischen 600-800€

was du dabei alles machen musst kannst du im Link nachlesen, unter AM schauen

http://www.fahrlehrerverband-bw.de/07-FSKl/Kl_Motorrad_neu.htm

schaue dir auch mal die Klasse A1 an, kostet zwar deutlich mehr aber der wäre sinnvoller, auch im Blick auf den B-Führerschein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten