Frage von Cuttroath, 50

500W PSU(Netzteil), was darf ich verbauen?

Meine Frage ist sehr spezifisch, deswegen vielen Dank an jeden, der diese beantworten kann. Die Frage: Ich habe einen PC geschenkt bekommen, der lediglich aus einem Mainboard (ASRock FM2A75 Pro4), einem Prozessor (AMD A8 5600K), dem 500W Netzteil (SS 500HT Active PFC F3) und dem Gehäuse bestand. Ich hatte zu Hause eine SSD und eine HDD rumliegen, hab diese dementsprechend verbaut. 8GB RAM hab ich bestellt (Corsair Vengeance DDR3 1600MHz) und verbaut. Was fehlt? Genau. Die GPU.

Nun zur eigentlichen Frage: welche darf ich denn verbauen? Wenn bei dem Verbrauch der GPUs "400W" steht, kann ich diese verbauen, oder muss ich schauen, dass der gesamte Verbrauch bis zu 500W beträgt?

Nachtrag: Ich habe vom CrossFire gehört, aber es soll anscheinend nicht sehr viel Leistung bringen. Welche GPU würdet ihr denn empfehlen? (Budget bis zu 100€)

Danke!

Antwort
von JutenMorgen, 22

Da dein PSU den gesamten PC mit Strom beliefert darf der Gesamtverbrauch deines PCs selbstverständlich auch nicht über 500W liegen. 

Mich würde wirklich mal interessieren welche Grafikkarte 400 Watt verbraucht?!

Wie dem auch sei, solange du genügend Anschlüsse an deinem PSU hast kannst du sie natürlich verbauen und sie wird auch funktionieren. Zumindest mehr oder weniger. Denn wenn du dann mal ein Spiel spielst und die Grafikkarte eben auf Maximalverbrauch läuft wird dir der PC halt abstürzen und dein PSU, falls billig, bald den Geist aufgeben.

Also nein ich würde es definitiv nicht empfehlen 80% der PSU-leistung auf die Grafikkarte zu verschwenden.

Falls du dabei Hilfe brauchst kann ich dir den Rechner von Be Quiet ans Herz legen. Mit dem solltest du eine ungefähre Vorstellung davon bekommen was du für was brauchst...

http://www.bequiet.com/de/psucalculator

Liebe Grüße, jutenMorgen!

Kommentar von Cuttroath ,

Danke für die Antwort! Auf die Frage, welches 400W verbraucht:

https://www.amazon.de/Sapphire-11216-02-20G-Radeon-Grafikkarte-Speicher/dp/B00FL...

Kommentar von Cuttroath ,

https://www.cyberport.de/?DEEP=2E20-1CA&APID=14

Hier sogar eine mit 500W Verbrauch

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Das sind jeweils die empfohlenen Systemleistungen, keine grafikkarte zieht 400 oder 500 Watt!

Die R7 240 braucht 50 Watt, die R7 360 85 Watt.

Kommentar von JutenMorgen ,

Ich hab auch gerade mal geschaut. Im Praxistest zieht die unter Volllast keine 200 Watt :D

Kommentar von JutenMorgen ,

Ja bitte gerne :)

Und hallelujah das ist ja abenteuerlich :D

Antwort
von dompfeifer, 13

Du brauchst nur die Leistungen aller Komponenten, die im unglücklichsten Falle alle gleichzeitig in Betrieb sind (inclusive Peripheriegeräte, die über USB versorgt werden, d.h. ohne eigenen Netzstecker an der Steckdose), aufzuaddieren. Die maximal auftretende Gesamtleistung sollte 500 W nicht überschreiten zur Schonung des Netzteils.

Antwort
von stitsch, 13

In deiner CPU ist eine GPU integriert, das nennt sich bei AMD "APU".

Eigentlich brauchst du keine extra Grafikkarte kaufen, außer die Leistung reicht dir nicht. Was möchtest du denn mit dem Pc machen? Spiele spielen?

bis 100€ - https://geizhals.de/xfx-radeon-r7-360-core-edition-r7-360p-2sf5-a1282811.html?hl...

Dein Netzteil reicht dafür.

Kommentar von Cuttroath ,

Die APU ist schwach. Danke! Diese GPU hat aber einen Verbrauch von 500W, ist zu viel :D

Kommentar von stitsch ,

Nein die GPU hat eine TDP von 85 Watt. Diese 500 Watt die du meinst sind vom Hersteller als empfohlene Leistung des Netzteils angegeben. (komplettes System) Da wird aber aus Gründen natürlich völlig übertrieben, damit nachher auch ja keiner kommt und behauptet die Grafikkarte hätte sein Netzteil abrauchen lassen.

Also man kann die R7 360 sogar mit einem marken NT mit 300 Watt betreiben. Falls es sich aber um ein billig Netzteil handelt eben mindestens 500 Watt, weil da meist auf der wichtigen 12V+ Schiene kaum Leistung vorhanden ist. Dein Netzteil reicht völlig und bietet auch den nötigen 6Pin PCI-e Stromanschluss für die Grafikkarte. :)

Antwort
von NMirR, 11

Mit dem Prozessor kannst du GPUs bis 300 Watt nehmen, würde ich sagen. Den Begriff Crossfire vergisst du besser wieder.

Kommentar von NMirR ,

dein Netzteil sieht allerdings billig aus, bei sowas kann man nur raten

Antwort
von AndiBam, 32

die GPU muss nicht genau so viel verbrauchen wie dein Netzteil liefern kann^^
500W so viel braucht keine GPU der welt
wenn du nur eine GPU einbaust, dann hast du freie Wahl.

Kommentar von Cuttroath ,

Danke! Aber ich meinte, muss ich auf den Verbrauch achten? Da der Prozessor 100W verbraucht, die GPU dann 400W, und es gibt ja einige andere Komponenten im PC. Es kommt es auf über 500W. Sry, kenn mich hier überhaupt nicht aus :(

Antwort
von AndiBam, 21

der gesamte Verbrauch kann auch 350W sein.
Es müssen ned 500W ausgelastet sein.
Hauptsache du verbrauchst nicht mehr als 500W

Kommentar von Cuttroath ,

nicht mehr als 500 insgesamt, oder die GPU nicht mehr als 500W? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community