Frage von gabuth, 94

5000 km Fahrleistung im Jahr (Golf 6 Benziner), Longlife-Öl trotzdem nach 2 Jahren wechseln, Service-Intervalle einhalten, welche Werkstatt = ATU oder pitstop?

Antwort
von derhandkuss, 75

Ja, ja, fahre ruhig zu ATU! Willst Du dort einen Ölwechsel machen lassen, empfehlen die Dir garantiert noch, gleich die Bremsbeläge mit machen zu lassen, den (angeblichen) Steinschlag in der Windschutzscheibe beseitigen zu lassen sowie ein neues Autoradio zu kaufen. Denn alles ist ja aktuell absolut notwendig zu machen!

Kommentar von Rocky9193 ,

nicht zu vergessen neue stoßdämpfer 😉

Antwort
von Rocky9193, 82

Auf keinen Fall ATU...in meinen Augen eine Verbrecher Werkstatt.
Gehe zu einer freien Werkstatt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community