Frage von thishurts, 66

500 km als Anfänger selbst fahren?

Hallo zusammen, ich müsste um die 500 km fahren. Fahre seit ca. 1 Jahr Auto - begleitet. Nun seit 1 Monat alleine. Bus und Zug sind keine Lösung. Deshalb würd ich mit dem Auto fahren, hauptsächlich Autobahn. Überschätze ich mich damit? Und wieviele Pausen oder was empfehlt ihr mir?

LG :-)

Antwort
von peterobm, 66

auch bei 500 km mache ich zwischendurch ne Pause, sei es zum Pinkeln dann nur kurz und dann weiter. 

Antwort
von Rockuser, 61

Gönne die bei Bedarf ein paar Pausen, dass sollte dann kein Problem sein.

Antwort
von zeytinx, 66

Mach viele pausen jede stunde eine da anfänger sich immer überschätzten

Antwort
von bubukiel, 49

Fahre einfach los und wenn du der Meinung bist eine Pause machen zu müssen, dann machst du sie. So einfach kann autofahren sein.

Antwort
von JakobElgert, 58

Ich bin als Anfänger 500 km in einem Stück gefahren.

Antwort
von shert, 50

Ich empfehle dir zwei drei Pausen zumachen. Am besten fährst du wenn wenig Verkehr ist, wird leichter und ruhiger für dich sein. Allzeit Gute Fahrt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community