Frage von Pokecrafter567, 76

500 Euro PC für gaming und windows 7?

Am besten bei www.mindfactory.de zusammengestellt (weil fertigpcs sind ja der größte müll)

zu windows: es gibt ja seiten, wo es (meist legal) so ca 10 euro kostet, sowas am besten! :D

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, Grafikkarte, ..., 28
Kommentar von Pokecrafter567 ,

geht auch mit nem i5?

Kommentar von Bounty1979 ,

Geht mit nem i5 4460, wenn man statt der GTX 950 ne GTX 750 ti nimmt. Macht den PC aber nicht besser und so kannst du wenigstens nochmal ne stärkere CPU nachrüsten, da auch die nächste Intel-Genereation noch auf den Sockel 1151 passt. Außerdem hast du dann gleich DDR4.

Expertenantwort
von cimbom93x, Community-Experte für Grafikkarte, 18

Hallo... Ich verstehe manche Leute hier wirklich nicht... Solange man mit angepassten Einstellungen spielt reicht ein 500€ PC für alle Spiele aus...

  • i3 6100
  • 8GB Crucial DDR4 2133Mhz Dual Kit 
  • MSI H110M PRO-VD (oder ein anderes H110 bzw B150 Mainboard)
  • 1TB Seagate HDD (oder alternativ WD Blue)
  • 500W EVGA 500B 80+Bronze Non (oder ein anderes 400-500W Markennetzteil)
  • Sharkoon VG4-W (Geschmackssache)

Als Grafikkarte würde ich noch kurz warten und die kommende RX 470 die von der Leistung her in etwa einer R9 290 entsprechen wird...

Gruß...

Antwort
von IchKannsHalt2, 26

Am besten wäre wenn du noch auf die gtx 1050 bzw rx 470 wartest denn jetzt einen pc zu kaufen in der preisklasse macht wenig sinn, da die neuen karten effizienter und deutlich leistungsstärker werden

Antwort
von xlyre, 3

Auf die 1050/470 warten. Falls möglich auch Geld sparen und mit mehr Budget starten und direkt einen i5 6600k mit passendem Mainboard kaufen. Damit bist du wesentlich Zukunftssicherer und kannst übertakten.

Antwort
von ArcticFox1, 24

Windows 7 schluckt einfach zu viel Rechenleistung. Würde eher 8 oder 8.1 oder 10 nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community