Frage von Eisteesuchtx, 43

50 mm Skateboard Rollen?

Yo Leute hab nen Board mit 54 mm Rollen aber Find das zu groß. Habt ihr erfahrungen mit 50 mm oder 52 mm rollen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sk8terguy, Community-Experte für Skateboard, 22

ich fahre idr. 52mm rollen für die street, ist meiner ansicht nach ein ganz guter kompromiss aus tempo und beschleunigung.

umso mehr sich das skaten am flat und an technischen tricks orientiert umso kleiner sind meistens auchd die wheels...

54mm und mehr sind dann schon eher so sachen die man bei boards findet die mehr zum cruisen oder für bowl, pipe und pool ausgelegt sind findet.

aber da die wheels mit der zeit sowieso immer kleiner werden kannst du auch einfach bei den 54mm wheels bleiben und halt fahren bis 2-3mm runter sind, das kann man schon auch machen... da wäre es nur sinnvoll die wheels ab und an mal umzudrehen damit sie nicht extrem konisch werden.

Antwort
von Tiffney90, 30

Hey,

Naja 50-52mm sind halt normale street und Park wheels. Sind halt nich so schnell dafür beschleunigen sie besser. Die 54mm sind auch eher für halfpipe. Also ich fahre nur 52mm 

Lg. Tiffany 

Kommentar von Eisteesuchtx ,

jo hol mir jetz auch 52.

mach kann ja jede rollen auf jeder trucks machen oder? also das ich jetzt auf meine trucks 52 anstatt 54 mm mach.

Kommentar von sk8terguy ,

ich bin mal so frei und antworte anstelle von Tiffney90:

kleinere rollen sind eigentlich nie ein problem, das einzige wo man aufpassen muss ist wenn man von kleinen rollen auf größere umsteigt, da gibt es möglicherweise wheelbyte gefahr... das kann man dann aber durch das zwischenlegen von größeren riserpads leicht beheben

Kommentar von Tiffney90 ,

Danke sk8terguy ^^ jo hätte das selbe geschrieben daher sparen ich mir den Part :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten