Frage von Deryahira, 53

50 jahre altes badezimmer?

Wir haben eine ratte in der wohnung. Die anscheinend durch den keller ins bad gekommen ist unter der badewanne sind 2 löscher. Unser bad ist in den 80er jahren saniert worden. Grüne blümcen fliesen. Unsere toilette zischt wasser auf den boden es spritzt. Wenn bei uns gebadet wird und anschliessen das wasser rausgelassen wird. Läuft das bis zum wohnzimmer aus. es ist sehr alt und heruntergekommwn. Was ist mein recht? im thema des ungeziefers und des bades? Worauf habe ich das recht als mieter ? Was muss der vermieter tuen?

Antwort
von TrudiMeier, 22

Dein Vermieter schuldet die ein funktionsfähiges Badezimmer. Das bedeutet in deinem Fall, dass er das Ungeziefer beseitigen muss und dafür sorgen muss, dass das Wasser vernünftig abläuft (sofern dies in seiner Verantwortung liegt). Er schuldet dir kein komplett saniertes Bad. Die grünen Blümchenfliesen mögen zwar nicht dem neuesten Trend entsprechen und mögen dir vielleicht auch nicht sonderlich gefallen, aber auf die Funktionstüchtigkeit haben sie keinen Einfluss.  Eine komplette Modernisierung des Bades kostet eine Stande Geld und wird eine erhebliche Mieterhöhung nach sich ziehen.

Antwort
von akkurat01, 17

Für die Schädlingsbekämpfung (Ratten, Mäuse) ist der Vermieter zuständig. Er beauftragt einen Schädlingsbekämpfer.

Das Alter des Bades ist nebensächlich. Für Modernisierungen ist der Vermieter zuständig. Achtung er darf danach die Miete erhöhen.

Bei notwendigen Reparaturen zählt was im Mietvertrag vereinbart wurde.

Kommentar von Deryahira ,

Wieso bin ich denn dafür zuständig? Die verwaltung muss doch unser badezimmer instandsetzen. Das stimmt so glaube ich nicht. 

Kommentar von TrudiMeier ,

Wo steht denn, dass du dafür zuständig bist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community