50 er zone geblitzt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nö brief kommt in den nächsten Wochen Gesicht ist bestimmt klar zu sehen Vater wird ein Punkt bekommen und Bußgeld und dein Kollege vielleicht 5 Jahre Verbot da kann er 5 Jahre lang kein Führerschein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich noch in der probezeit war und mit 23 kmh zu schnell geblitzt wurde, musste ich zur nachschulung und meine probezeit wurde um 2 Jahre verlängert. Ich weiß ja nicht, was ihr sagen wollt, wer gefahren ist. Aber wenn derjenige auch noch in der probezeit ist, dann wäre es blöd.
Außerdem wäre sowieso ziemlich dumm, zu sagen, dass es wer anders war.
UND es ist auch generell ziemlich DÄMLICH ohne Führerschein zu fshren. Dann ist man auch selber schuld, wenn man so blöd ist!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt er nicht raus. "Blitzerfotos" bilden immer den Fahrer mit ab.

Papa wird da sicherlich ein paar Fragen an den Herrn Sohn haben, wenn der Schrieb von der Bußgeldstelle kommt.

Die einzige Chance für den jungen Mann wäre, daß Papa den Verstoß auf sich nimmt und den Punkt selber "frißt". Er wird wohl oder übel seinem Vater gegenüber Beichte ablegen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann machen sich ja beide strafbar... Ausserderdem gibts ja n Foto... Versuchen kann mans ja, gibt ja auch Leute die sowas für Geld machen. Ich finds ne Sauerei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das spielt bei Schwarzfahrern keine Rolle. Fahren Ohne Führerschein lautet die Anklage. Die Schuld dafür zu übernehmen , kostet dich ziemlich wahrscheinlich den Führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KalofReschtus
12.01.2016, 23:23

Es ist fahren ohne Fahrerlaubnis ;) denn das ist eine Straftat. Fahren ohne Führerschein nur eine Ordnungswiedrigkeit

0

Die Cops können sowieso nicht prüfen ob man Führerschein hat wenn der Vater Halter ist der muss das Geld zahlen und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KanaxInBS
12.01.2016, 23:36

Der Fahrzeughalter kriegt auf jeden Fall auch Ärger, wenn er davon vorher wusste, aber in erster Linie ist der Fahrer erstmal dran.

0

Ihr könnt es versuchen aber wenn's rauskommt is es noch schlimmer und ohne führerschein fahren ist allgemein schon erstmal der Grund dafür dass man den in der nächsten Zeit den Schein nicht machen darf.  

kurz: ob euch das Risiko wert ist... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung