5 Wochen Störung bei Unitymedia. Alle angefallenen Kosten selber tragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit mir bekannt ist, kann man bei Störungen auf Anfrage mobiles Datenvolumen seitens Unitymedia in Anspruch nehmen. Aber eigenen Kosten nachträglich zurück zu fordern ohne Vertragliche Dokumente ist wohl nicht drin. 

Aber klare Sache: das ist ne Frechheit ! Kulanz wäre da auf jedenfall angebracht. Aber bei Unity? Ts..... da kannste´lange drauf hoffen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nat(h)ürlich? T(h)oll. Ganz schön pfiffig. Hier eine Frage zu stellen ist reine Zeitverschwendung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung