Frage von salsim5774, 29

5 trotz Prüfung?

Servus, meine Frage ist ob man trotz einer positiven Note bei einer Prüfung eine 5 kriegen kann? Meine Lehrerin sagt nämlich es hat keinen Sinn mehr auch wenn ich eine machen würde.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 6

Um was für eine Prüfung handelt es sich denn?

Wenn es eine einfache Abfrage ist, zählt es i.d.R. nicht mehr als eine mündliche Note.

Man kann meist nicht ein ganzes Halbjahr mit ein paar Wochen ausgleichen. Wenn du schon deutlich auf einer 5 stehst, kann es sein dass eine verbesserung nicht/kaum mehr möglich ist.

Aber ich würde versuchen mich in den verbleibenden Wochen nochmal reinzuhängen. Wenn du glück hast, wird es vlt. doch noch die 4. Es kommt aber auch darauf an wieviel Zeit ihr noch habt.

Antwort
von Nordseefan, 16

wie jetzt du stehst auf 5 und willst eine Prüfung ( was für eine?) machen?

Es kommt halt darauf an was für eine Prüfung und wie die gewertet wird.

Mit einr 1 kann man aber einiges reißen

Ganz schön demotivierend so eine Lehrerin. Finde ich nicht gut

Antwort
von butz1510, 10

Leider fällt es vielen Schülern erst am Ende des Schuljahres ein, dass sie jetzt noch schnell eine Referat oder sonst was machen könnten, um ihre (übers ganze Jahr versaute) Note zu verbessern. Die Lehrer sollen da immer zustimmen und den plötzlichen guten Willen auch honorieren. Die Frage ist nur - warum? Mir würde das als Lehrer auch stinken, wenn die Motivation, etwas zu tun, erst dann einsetzt, wenn's richtig eng wird. --- Ich weiß übrigens genau, wie Du Dich fühlst. Ich war früher nämlich auch diejenige, die eine 5 noch kurz vor knapp so ausgleichen wollte... Richtig ist es trotzdem nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten