Frage von mdg3005, 61

5 Tage überfällig? Test negativ? Hilfe?

Hallo Leute :) ich verwende seit Anfang September die Pille nicht mehr.
Im September bekam ich am 21.09 meine Tage.

Den Monat hatte ich am 7.10, 8.10, 14.10 , 15,10 , 21.10 Gv (alle geschützt!) Ich habe jeden Tag die einen Schmerzen, die für die Regel bekannt ist. Aber ich habe immer eine dünne weiße Schleimschicht auf meiner Slipeinlage. Am montag 23.10 habe ich einen sst gemacht doch der war negativ. Mir ist weder übel sonst was. Keine Anzeichen für eine Schwangerschaft, bloß weißer Schleim ! Von 18.-20.10 hatte ich Fieber, habe Parkemed und noch paar Tabletten verschrieben bekommen. Kann es auch davon abhängen ?

Antwort
von Wuestenamazone, 40

Eine Schwangerschaft ist so gut wie ausgeschlossen du warst ja die Tage geschützt und der Test negativ. Das letzte wäre noch der Frauenarzt.

Antwort
von MaraMiez, 35

Es kann nach dem Absetzen der Pille bis zu einem Jahr dauern, bis die Periode weider regelmäßig kommt.

Da solltest du dich nicht verrückt machen, wenn du nicht sofort wunderbare 28-Tage Zyklen hast, vor allem, wenn du geschützten GV hattest. Dein Körper muss ja erstmal weider lernen, wie das geht, immerhin hatte der jetzt über Monate oder Jahre (je nachdem wie lang du die Pille genommen hast) nichts in der Richtung machen müssen.

Antwort
von FuHuFu, 6

Wenn Du erst Anfang September die Pille abgesetzt hast, kann es auch sein, dass die Blutung am 21.09. noch keine Periodenblutung war. Wenn Du am 21.09. die Regelblutung hattest, damm müsstest Du ja bereits am 07.09. einen Eisprung gehabt haben. Das ist durchaus möglich. Aber nicht bei allen Frauen üblich. 

Bei einigen dauert es ein halbes Jahr bis nach Absetzen der Pille der normale Ovulationszyklus wieder beginnt. Der Zyklus kann auch in der ersten Zeit nach dem Absetzen sehr unregelmäßig sein. 

Also mach Dir nicht allzu viele Gedanken. Du hast ja einen Schwangerschaftstest mit negativem Ergebnis gehabt. Und solange Ihr keine Verhütungspanne wie abgerutschtes oder geplatztes Kondom habt, könnt Ihr davon ausgehen, dass es nur ein sehr, sehr geringer Risiko gibt.

Wenn es Dich beruhigt, musst Du halt den Schwangerschaftstest in regelmässigen Abständen wiederholen.

Kommentar von mdg3005 ,

Hey! Danke für deine Antwort!
Vor 3 Tagen habe ich Schmierblutungen gehabt, dann ist nur noch etwas Braunes rausgekommen. Hat max 2 Tage gedauert jetzt hab ich nichts mehr.. eig dahern meine Regel 3-5 Tage.. ist das normal ?😐

Antwort
von Wonnepoppen, 22

mußtest du das unbedingt soooo genau schreiben, ist doch eine reine privat Sache?

wie warst du ohne Pille geschützt?

Wenn du Glück hast, kann es vom Fieber kommen?

Der SST kann zu früh gewesen sein, ich würde mich nicht 100 % ig darauf verlassen. 

Kommentar von mdg3005 ,

Damit ich ne klare Antwort bekomme wollte ich es so genau schreiben. Weißt du villeicht was ein Kondom ist?

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dein Kommentar dies bezgl. war vollkommen überflüssig! war.

Weißt "du" auch, daß ein Kondom keinen sicheren Schutz bietet, schon mal davon gehört?

Antwort
von Hexe121967, 31

es kann auch einfach nur sein, dass durch das absetzten der pille dein hormonhaushalt wieder in die reihe kommen muss.

Kommentar von Rodrigo23 ,

Sehe ich auch so! Ich habe vor nem guten halben Jahr den NuvaRing (den ich knapp 10 Jahre benutzt habe) abgesetzt und komme erst JETZT wieder in einen geregelten und normalen Hormonhaushalt.

Das dauert eben bis sich dann auch der Zervix und die Periode wieder normalisiert!

Antwort
von probleme0, 22

Ich denke das ist der Eiweißfluss,und das heißt,dass du bald deine Tage kriegst.

Also musst du dir keine Sorgen machen,du bist nicht schwanger!;)

Lg probleme0

Kommentar von mdg3005 ,

Vielen Dank für eine Antwort! Mit freundlichen Grüßen Didi :)

Kommentar von probleme0 ,

Gerne:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community