Frage von EvyMadison, 24

5 Tage starke Zwischenblutung im 1. Monat der Pilleneinnahme?

Hallo, ich nehme seit ein paar Wochen die Pille 28Mini. Ich habe mit dem 1. Tag meiner Periode begonnen, so wie man soll etc etc. Jetzt hab ich genau in der Mitte des Zyklus, dh genau um den Eisprung herum starke Zwischenblutungen bekommen, die jetzt schon 4 Tage gehen und von der Intensitaet und erscheinung ziemlich wie meine normale Regelblutung sind. Ist das normal? Ich hatte sowas vorher noch nie und hab keine Erfahrungen. Danke schonmal.

Antwort
von Hexe121967, 19

schau mal in die packungsbeilage ob Zwischenblutungen eine mögliche Nebenwirkung ist. wenn nicht, arzt anrufen. beim wievielten einnahmetag bist du denn?

Kommentar von EvyMadison ,

ja steht schon drin als nebenwirkung aber mich hats halt gewundert weils schon so lang und stark ist und ueberall steht dass zwischenblutungen nur wenige stunden oder tage dauern normal. 17. Tag

Kommentar von Hexe121967 ,

naja, dann solltest du nochmal mit deinem arzt reden. evtl. ist die minipille nichts für dich da zu niedrig dosiert.

Kommentar von EvyMadison ,

okay danke.. ich darf leider keine andere pille als die mini nehmen wg anderen medikamenten

Kommentar von Hexe121967 ,

gut, das musst du mit dem arzt klären. oder einfach mal abwarten ob das im nächsten Monat auch wieder auftritt (kann ja sein, dass das jetzt durch die umstellung kommt)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community