Frage von kingshitonly114, 73

5 Tage pille genommen und dann GV gehabt?

Ja wie die Frage schon sagt. Ich beginne schon seid 5 Tagen mit der Pille. Hatte keine Erbrechen oder Durchfall etc. und heute hatte ich GV. Eigentlich kann ich nicht schwanger werden ? Denn ich habe die erste Pille an der ersten Zyklustag eingenommen. Eigentlich müsste sie doch schützen ? Und das vorm ersten Tag an oder nicht ? Warum ich in der Sorge bin ist einfacher der Grund, dass ich danach schon gegoogelt habe, aber jeder unterschiedich geantworten haben. Welche meinten man sollte erst in 7 Tagen geschützt sein. Was ich lächerlich finde, weil die Pille danach genauso wirksam ist wie die Pille ? Und die Pille danach wirkt ja auch schon am ersten Tag.

PS: Ich nehme die Pille " Luisa Hexal ". Danke in vorraus schonmal :)

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 14

Was in der Packungsbeilage steht, gilt.

Antwort
von Clonex36, 36

Wenn du mit der Pille am ersten Tag deiner Regelblutung angefangen hast wirkt sie sofort

Antwort
von SiViHa72, 33

Google mal Deine Packungsbeilage.

Komischerweise sagen Ärzte und Apos immer, 7 Tage nehmen, dann..

Aber die haben ja auch null Ahnung.

Kommentar von kingshitonly114 ,

Ohmann.. 

Antwort
von Sachii, 8

ich nehme auch die luisa hexal. in der packungsbeilage steht, wenn man die erste Pille am ersten tag der periode also am ersten zyklustag einnimmt wirkt sie sofort :)

Antwort
von Unicorn3008, 43

Nein die pille wirkt meist erst nach 7 tagen. Und eigendlich hätte dich dein frauenarzt aufklären müssen und die apothekarin auch. Aber sie wirkt definitiv noch nicht am ersten tag. Sonst könntest du sie ja auch nur einmal im monat nehmen und es hilft für einen tag. Das ist quatsch. Du musst sie regelmäßig nehmen damit die eizelle nicht fruchtbar ist und sobald der kreislauf einmal unterbrochen wurde kann es schon kritisch werden.

Kommentar von kingshitonly114 ,

Danke sehr, nein hat die Ärztin leider nicht und die Apothekerin  auch nicht.

Kommentar von Unicorn3008 ,

ach du ka*ke..mache dir selber den gefallen und suche dir bitte einen neuen arzt. ein arzt ist eigendlich dazu verpflichtet dir alles zu der pille zu erklären.... oh weia...

Kommentar von kingshitonly114 ,

Habe ich auch vor. Ich habe den Beipackzettel schon ca. 5 mal gelesen usw. mein Freund auch. Wir machen uns keine so großen gedanken, weil er ja nicht in mir gekommen ist.

Kommentar von Unicorn3008 ,

besser vorsicht als nachsicht... aber wechsel wirklich besser und lass dich nochmal untersuchen und dir vllt ne neue pille verschreiben nicht das diese im endeffekt doch nicht für dich geeignet ist und evtl nicht wirkt.. bei dem arzt weiss man anscheinend nicht xD

Kommentar von kingshitonly114 ,

Hahahaha, doch doch die Pille hat gewirkt. Merke ich selber. :D Habe die an zeichen wie Müdigkeit usw. also halt an zeichen, dass sie gewirkt hat. Erbrechen etc. hatte ich auch nicht. Und ja. Im Beipackzettel steht, dass wenn man z.b. vom 2'ten Tag der Periode der Pille nimmt, dann muss man 7 Tage einnehmen um auch wirklich geschützt zu sein. Sonst sollte man ja vom ersten Tag an geschützt sein. Meine Pille hat sozusagen die gleiche wirksam wie die Pille Danach. Aber danke nochmal. :D

Kommentar von schokocrossie91 ,

Falsch, am ersten Tag der Periode genommen wirkt die Pille sofort - so garantiert vom Hersteller.

Antwort
von wolliwolle123, 42

Ich bin jetzt kein Experte, was Pillen angeht, aber in der Packunsbeilage sollte das definitiv stehen. Einfach mal durchlesen. :)

Kommentar von kingshitonly114 ,

Hab ich :D Drin steht ja , dass man vom ersten Tag geschützt sein sollte, wenn man sie am ersten Tag einnimmt. Aber ob das auch zu 100'ig % wirkt, dass ist meine Frage. :D

Antwort
von kingshitonly114, 41

'Wirkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten