Frage von dilaaann91, 27

5 Tag mit Antibiotika ist man da wieder gesund?

Mein freund und ich führen Arbeitsbedingt eine Fernbeziehung er wäre gerne am Freitag gekommen aber ich möchte ihn krank nicht so eine lange Auto bzw. Zufahrt zu muten und ich bin schwanger da muss man eine Krankheit die mit Antibiotika behandelt werden muss nicht raus fordern wenn man es verhindern könnte , er war heute beim Arzt und hat Antibiotika verschrieben bekommen (am Freitag ist dann der 5 Tag) kann er denn bis dahin auf dem Weg zur Besserung sein? Könnte ich mich da noch anstecken? Oder soll er lieber Zuhause bleiben und erst nächste Woche wieder kommen

Antwort
von lovelymissx, 27

Wenn es anschlägt, geht es einem dann schon deutlich besser.
Je nachdem wie weit es ist, kann es aber sehr anstrengend sein.
Abwarten und spontan entscheiden, je nach gesundheitlicher Lage. Auch, damit du dich nicht ansteckst!

Kommentar von dilaaann91 ,

Ich hab gerade erfahren das dass einige das der Arzt gemacht hat war eine Krankenmeldung auszustellen meinen Freund abzuhören und Antibiotikum auf zu schreiben. ein gescheiter Arzt kann das nicht sein

Antwort
von freenet, 17

Würde das Wiedersehen auch um eine Woche verschieben. Eine Erkältung oder gar eine Grippe wäre für Dich nicht unbedingt gut. Man sollte alles so gut es geht vermeiden, was dem Baby schaden könnte.

Antwort
von Liesche, 24

Sicherer ist eine Woche zu warten. Nach 5 Tagen ist die Krankheit wohl besser, doch noch nicht vollkommen ausgeheilt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten