Frage von hitman999 24.05.2010

5 oder 6 Tage-Woche in der Ausbildung/38 Stunden-Woche

  • Hilfreichste Antwort von schurke 24.05.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich würde sagen eine fünf-Tage Woche. Aber genaues sollte in Deinem Vertrag stehen. Die Berufsschultage müssen nur bei Volljährigen mit 8 Stunden berechnet werden. Ansonsten kann der AG nur die tatsächliche Zeit anerkennen und Dich sogar ggf. nach der Schule noch in die Firma bestellen.

  • Antwort von Schnucki2000 24.05.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Man kann die 38 Stunden auch unterschiedlich auf 5 Tage verteilen , z.B. am Freitag 2 Stunden weniger. Aber du wirst ja sehen, wie es an deinem Arbeitsplatz gehandhabt wird.

  • Antwort von Dea2010 24.05.2010

    Du machst einen Riesenfehler beim Rechnen: Du musst von der täglichen Gesamtzeit die Pausen abziehen, die zählen nämlich nicht als Arbeitszeit und werden auch nicht bezahlt! Soll heissen: Wenn du von 8-16 Uhr vor Ort bist, aber 30 Minuten Pause hast, dann hast du einen 7,5 Std Tag! Ein Schultag wird idR genauso gerechnet wie ein normaler Arbeitstag.

    Rechne nochmal nach.

  • Antwort von Franticek 24.05.2010

    Wie lange hast du denn Schule? Das hättest du dazuschreiben sollen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!