5 Monate um und nur 1 mal kurz gesehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Gedanken sind eben da, das ist auch nicht weiter schlimm. 

Aber Du musst Dir bewusst machen, dass das alles noch Zukunftsmusik ist. Etwas, dass noch längst nicht zum tragen kommt. Kann man im Hinterkopf haben, sollte aber erst mal nicht vordergründig sein. Denn bevor es so weit kommt, kommt doch erst mal das ganz normale Kennenlernen, Herantasten... 

Ich würde vorschlagen, dass Du erst mal all diese Gedanken beiseite schiebst. Es ist im Augenblick noch nicht wichtig. Warum etwas stoppen, beenden, was noch gar nicht da ist? 

Wenn Du gar nicht riskierst, es auf Dich zukommen zu lassen, kannst Du auch nichts gewinnen. Vielleicht sind all Deine Bedenken ganz falsch? Vielleicht ergeben sich noch ganz ungeahnte Möglichkeiten? 

Du kannst keine Probleme lösen, die gar nicht da sind.:-) 

Es kommt oft ganz anders, als man denkt und nicht so perfekt, wie man sich das vorstellt....deshalb muss es nicht schlecht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaleenah
07.10.2016, 23:59

Ich habe diese Denkweise, weil ich echt nicht meine Zeit verschwenden möchte. Will ja jerztauch noch gar nicht heiraten, dass gar nich Zeit :) Danke, vielleicht überdenke ich halt wirklich Zuviel 

0

Nur einmal gesehen und du denkst an heirat, kinder und wie die zukunft laufen würde???  Na so wird das eh nichts. Bist du noch so jung und unerfahren, dass du so eine denke hast? Sag ihm das bloß nicht oder sag das treffen lieber gleich wieder ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kaleenah
08.10.2016, 00:01

Ich glaube du kannst dich nicht in mich hineinversetzen. Und ich sagte nicht, dass ich sofort heiraten möchte mich stört es einfach nur das er schon Kinder hat und verheiratet war. 

0