Frage von celinawolf123, 58

5 monate meine periode nicht an was kann dass liegen?

Ich hab schon mal vor einem jahr gefragt wie ich am besten abnehmen kann aber irgentwie ging dass nicht so einfach wie ich dachte ich bin 14 und wiege 85kilo... Und bin nur 1.62 klein.. bei mir ist es schon so schlimm dass ich mich nicht mehr raus traue oder ins schwimmbad zu gehen. Meine freunde oder verwandte (oma,tante...) sagen ich muss mich nicht schämen raus zu gehen ich sei nicht dick. Sagen die dass nur so oder meinen sie dass ernst?.. schon seit 2jahren versuche ich abzunehmen manchmal hatt es auch gut geklappt mit den diät shakes aber meine mutter hatt diese verschenkt weil sie dadurch irgentwie krank geworden ist aber sie hatt trd 10kilo abgenommen damit ,aber mit folgen.. Meine frage : wenn man nur am abend etwas isst kann man da durch abnehmen? Und ich glaube dass ich schülddrüsen unterfunktion habe und deshalb es mir beim abnehmen schwere fällt als bei manchen anderen.. und noch eine frage die nicht zum thema passt: Ist es normal dass ich seit 5monaten meine tage nicht mehr habe? Kann es auch an meinen übergewicht liegen oder an meinem stress? Meine eltern beledigen mich auch manchmal und finden es richtig witzig wenn ich anfang zu heul kann es deswegen liegen? Ich hab meine tage eig. Immer 4tage und dann bekomm ich sie nach 1monat. Es wäre sehr nett wenn mir jemand helfen würde :)

Antwort
von FilizT, 33

Geh doch mal zum Hausarzt lass dir Blut abnehmen, dies auf Schilddrüsenüberfunktion oder Schilddrüsenunterfunktion testen. Somit weiß du etwas mehr. Vllt kriegst du auch Tabletten verschrieben.
Und erst wenn du abends was isst, nimmst du eher zu. Versuch abends ab 18 Uhr nix mehr zu essen, wird dir am Anfang schwer fallen. Ich hab seit ner Woche damit angefangen. Der Magen gewöhnt sich langsam dran. Zwar wissen Kohlenhydrate nicht wie spät es ist 😉, aber helfen tuts.

Antwort
von Pitchhappiness, 11

Hi,

Also ich musste eine weile auch tabletten nehmen wegen einer schilddrüsen unterfunktion. Ich hab mich auch schwer getan mit dem abnehmen.

Ich würd dir raten einfach zum hausarzt zum gehen und dir blut abnehmen zu lassen, dann hast du gewissheit, ob du eine unterfunktion hast.

ABER glaub bitte nicht das du, wenn du dann tabletten gegen eine unterfunktion kriegst, dass du dann auf wundersame weise abnimmst. Ist nämlich nicht so.
Du musst einfach deine Ernährung umstellen und ein bisschen Sport machen (reicht ein- oder zweimal pro woche) und auch geduld haben und nicht gleich aufgeben. (Also ich hab so abgenommen)

Und ich würde dir auch raten einen Termin beim Frauenarzt zu vereinbaren, da es eindeutig sehr ungewöhnlich ist, dass du deine tage 5 monate schon nicht hattest, wenn du sie normalerweise immer regelmäßig hast.

Ich hoffe ich konnte dir helfen 💖

Kommentar von celinawolf123 ,

Danke dir werd ich machen und ich hab sie eig nie regelmäßig ich hab nur geschätzt ich hab sie auch öfters 2monate nicht. Ich war noch nie beim frauen arzt und hab bisschen angst davor...

Kommentar von Pitchhappiness ,

Also anfangs hatte ich meine periode auch nicht regelmäßig. Da waren auch mal pausen von 5 monaten dabei, aber zur Sicherheit solltest du schon einen Frauenarzt besuchen. Wegen deiner Angst .... sprich mit deiner Mutter darüber oder mit einer Freundin (die schon beim Frauenarzt war) .... du kannst auch mit deiner Mutter oder deiner Freundin zum Frauenarzt gehen .... wenn du dich vielleicht wohler fühlst, kannst du zu einer Frauenärztin gehen, aber du brauchst dich nicht vor einem Frauenarzt schämen. schließlich ist das sein Job.

Antwort
von Avalon90, 21

Heii

Ich bin gleich alt wie du, 1,64m groß und wiege 45 - 46 kg.

Ich finde es ist keine gute Idee nur am Abend was zu essen. Am Abend verdaut der Magen nicht mehr, weshalb dein Körper das Essen als Fettpolster lagert. Ich z.b. frühstücke und esse zu Mittag was, aber am Abend nichts mehr.

Wenn du abnehmen willst dann versuche doch mal dich mehr gesund zu ernähren.---wenig fettes Zeug und nicht jeden Tag Fleisch.

Versuche auch wirklich nur zu frühstücken und zu Mittagessen. Oder vielleicht auch Abendessen. Aber keine ungesunden Snacks.

Wenn du dazwischen hungrig wirst, dann iss einen Apfel oder sonst ein Obst. Und schreibe dir vor nach 18:00 Uhr NICHTS mehr zu essen, denn ab da verdaut dein Körper nicht mehr.

Wenn du abnehmen willst dann musst du dich aber auch Bewegen. Sitz nicht immer in deinem Zimmer rum, sondern bewege dich.

In der Zeit in der du abnehmen willst solltest du auch viel Wasser (!!!) trinken. Das schwemmt das Fett hinaus. (Hab ich wo gelesen). Versuche wirklich nur Wasser zu trinken und keine überzuckerten Getränke wie z.b. Cola oder Fanta. Wasser hat 0 Kalorien, weshalb du soviel trinken kannst wie du willst. Versuche ca. 2Liter am Tag zu trinken und wenn du eine Heißhungerattacke bekommst dann iss nichts sondern trink Wasser. Glaub mir, dass hilft. :)

Viel Glück noch:))

(Zu deiner Periode kann ich dir leider nicht helfen--hab sie noch nicht :) )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten