Frage von lenoxa1337, 115

5. Mittelfußknochen gebrochen, nun 1 Woche mit Gips geschont, welche warscheinlichkeit das die Bruchstellen sich verschieben?

Ich habe den 5. Mittelfußknochen gebrochen vor einer Woche, jetzt sagte der Arzt mir das es sich verschieben könnte und ich dann Operiert werden muss.. Seit einer Woche habe ich Gips und immer geschont, nicht aufgetreten und so. Jetzt muss ich morgen wieder Röntgen, meinen sie es hat sich verschoben oder denken sie da ich ihn gut geschont habe, das ich einen schuh bzw. weiter gips bekomme?

Antwort
von tanztrainer1, 81

Ich hatte auch schon mal so etwas, ist schon über 40 Jahre her. Bei mir waren mehrere Mittelfußknochen gebrochen und auch noch ein paar Zehen.

So weit ich mit erinnern kann, hatte ich etwa 6 Wochen einen Gips. Aber heutzutage gibt es sicher modernere Methoden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community