Frage von DieRamona, 502

5. Mittelfußknochen gebrochen. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr wieder normal laufen konntet und arbeiten konnte?

Hallo ihr Lieben!

Am Sonntag habe ich mir leider meinen 5. Mittelfußknochen am linken Fuß gebrochen. Ich bin umgeknickt und schon ist es passiert. Die Ärzte stellen mich jetzt vor die Entscheidung, ob ich eine Operation machen lasse oder ob ich die konservative Heilungsmethode wähle (das heißt 6 Wochen nicht belasten, mit Krücken laufen und hoffen dass es von allein wieder gut wird.) Ich muss mir täglich eine Trombosespritze geben und Scgmerztabletten nehmen.

Meine Frage an euch falls ihr sowas schon hättet: Wie lange hat es bei euch gedauert, bis ihr wieder normal laufen konntet und arbeiten konntet? Was sind eure Erfahrungen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DieRamona,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Sport

Antwort
von Fiddi, 485

Meine Freundin hatte letztes Jahr den Mittelfuss gebrochen und es hat 4 Monate gedauert bis sie wieder arbeiten gehen konnte. Sie hatte sich nicht operieren lassen.

Kommentar von WallyRo ,

Ich bin jetzt seit 6 Wochen zu Hause,weil ich auf Arbeit Sicherheitsschuhe tragen muß....habe jetzt erst enen Vorderfußentlastungsschuh bekommen.

Antwort
von Jipiiyeah, 391

Ich wurde operiert und bin jetzt in der 3. von 4 Wochen Entlastung . Mich würde aber interessieren wie es bei Ihnen weiter gegangen ist. Lg

Antwort
von Matthes500, 473

Glückwunsch ! Gerade hinter mir auch der 5. MFK. Habe OP machen lassen. 2-3 Monate. Danach Hamburger Modell > Stufenweise Eingliederung (Stunden mäßige Steigerung). Bekommst in der Zeit aber weiter Krankengeld. Der Stufenplan wird mit Deinem Arzt besprochen.

Kommentar von DieRamona ,

Kein Grund mich zu beglückwünschen :( Ohje, ich hoffe 2-3 Monate? Ich hoffe sehr, dass es bei mir nicht so lange dauert :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community