Frage von Mausi222222, 80

5 kilo?im monat?

Ist es realistisch in einem Monat 5 Kilo abzunehmen

Antwort
von somi1407, 43

Hängt vom Stargewicht ab. Je höher dein Gewicht ist, desto mehr kannst du in der Anfangszeit einer Diät verlieren.

Kommentar von Mausi222222 ,

Ok danke

Antwort
von putzfee1, 13

Nur bei extremem Übergewicht. Bei leichtem Übergewicht und vernünftiger Gewichtsabnahme sind 2-3 kg realistisch. Bei Normalgewicht sollte man gar nicht abnehmen und bei Untergewicht natürlich auch nicht.



In deinem Alter und bei deinem Übergewicht solltest du aber unbedingt nur unter ärztlicher Aufsicht und Anleitung abnehmen. Wende dich also gemeinsam mit deiner Mutter an deinen Haus- bzw. Kinderarzt, der wird dir weiter helfen.


Antwort
von Juliabimbam, 29

ja das geht, 

das entspricht in etwa 35000 kcal, die du einsparen musst. Das heißt du musst bei an einem Tag in etwa 1150 kcal mehr verbrauchen als du zu dir nimmst. Das ist kein Kinderspiel und nur mit Hungern wird es nicht gehen, aber es möglich. Sport vorausgesetzt. 

Kleiner Tipp, in dieser Zeit würde ich ein Multivitaminpräparat zu mir nehmen für den Fall dass ich bei der Mangelernährung in irgendwelche Engpässe gerate. 

Zum Sättigen sind große Mengen an Gemüse ideal, mit einer Beigabe von magerem Fleisch gewöhnst du dich vielleicht sogar an diesen Lebensstil ;-) 

Kommentar von Mausi222222 ,

Danke

Antwort
von Geldmacher18, 30

Klar alles ist möglich. Mach viel Sport iss gesund und hau rein

Kommentar von Mausi222222 ,

Ok vielen dank

Antwort
von Pangaea, 5

Wenn du 125 Kilo wiegst, sind 5 Kilo im Monat (=1,25 Kilo pro Woche) gerade noch machbar.

1% des Ausgangsgewichts sind das Äußerste, was man pro Woche gerade noch gesund abnehmen kann - viel Disziplin vorausgesetzt.

Antwort
von DvaneD, 22

Realistisch ist es, man kann ja auch 3kg in einer woche abnehmen jedoch kann es auch effekte geben die dir nicht gefallen, in google könmtest du dich etwas schlau machen
tipp: übertreibs nicht und hungern ist keine lösung!

hoffe ich konnte helfen ;)

Kommentar von Mausi222222 ,

Vielen Lieben dank

Antwort
von Jonalvi, 35

Möglich? Ja

Gesund? Nein

Ernährungsplan über einen längeren Zeitraum ist sowohl Gesünder als auch nachhaltiger.

Antwort
von Bernerbaer, 14

Das kommt auf das Ausgangsgewicht an.
In den ersten ca. drei Monaten ist das durchaus realistisch aber auf längere Zeit zwar möglich aber sehr ungesund.
Das Ergebnis wird eher früher als später wieder eine Zunahme sein.

Kommentar von Mausi222222 ,

Ok wieviel ist den so normal im Monat???

Kommentar von Bernerbaer ,

Gesundes und langfristiges Abnehmen sollte so bei
500 - 750 Gramm pro Woche liegen.

Antwort
von 1900minga, 2

Sehr sehr schwer.
Ich rechne es mal vor.

Für einen KG Körpergewicht musst du 7.500kcal Defizit haben.

5kg x 7.500 = 37.500kcal

37.500kcal : 30 Tage = 1.250kcal.

Das bedeutet. Wenn du dich normal gesund ernährst, musst du Ca 2h täglich joggen um dein Ziel zu erreichen.

Wenn du dich noch gesünder ernährst, musst du nicht ganz so viel Sport machen.
👌

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten