Wie kann man 5 Kilo in 5 Wochen abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Lolipop! Du kannst alles durch ein gutes Workout erledigen - sogar von zuhause aus. Schlage Dir Zumba vor. Das ist ein optimales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch von ca. 300 kcal in 30 Minuten. Zumba geht im Verein, im Sportcenter oder zuhause mit einer DVD. Oder gebe mal bei You Tube " Zumba Fitness " ein, da bekommst Du die passenden Videos - Erfolg garantiert. 

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani33
22.05.2016, 14:16

Oft kann man bei Zumba sogar mehr als nur 300 kcal in 30 min verbrauchen :-) Außerdem hilft es nicht nur beim Abnehmen, sondern strafft auch den Körper und verbessert die Dehnbarkeit. Und wie du bereits sagtest: Spaß und Erfolg sind garantiert! :-)

1

Du kannst Freeletics machen. Das kannst du 3x die Woche machen und dabei erreicht man oft gute Ziele. Such einfach bei YouTube nach Freeletics Übungen, da findest du gute Videos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du wirst es zwar irgendwie schffen die 5 kg abzunehmen doch danach setzt der jojo effekt ein du wirst die kilo sicher wieder hinauf klettern die einfachste methode ein bischen auf die ernährung achten und deine sportliche aktivität steigern somit wirst du zwar nicht in einem monat dein ziel erreichen aber du fühlst dich fitter und auf die dauer werden die überschüssigen pfund auch verschwinden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt dafür viele tolle apps im playstore ^^ damit macht das ganze sogar gleich viel mehr spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

20 minuten sind das minimum um die fettverbrennung anzuregen. allerdings sind 1kg/woche das maximum an fett was man wöchentlich wirklich abnehmen kann. ich würde eher ein ziel von 1/2kg die woche setzen. anfangs wirst du auch kein fett sondern nur wasser verlieren + wenn du viel sport machst, wirst du an muskelmasse zunehmen, was natürlich schwerer ist als fettmasse. du solltest dir außerdem mindestens 1-2 ruhetage pro woche einberechnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung