Frage von gawel987b, 201

5 Euro Münze nur in Deutschland?

Warum gibt es die 5 Euro Münze nur in Deutschland weil es ist ja Euro und des gibts ja fast überall in Europa, und kann man damit auch zB in Italien zahlen weil es ist ja EURO und den haben sie ja auch als Währung

Antwort
von Rolf42, 55

Weil es im Alltag sehr schwierig wäre, den Überblick über die unterschiedlichen Sammlermünzen der verschiedenen Euro-Länder zu behalten, und beim Bezahlen Probleme beim Prüfen der Münzen auftreten würden, gelten in der Euro-Zone für solche Münzen zwei Regeln:

  • Sammlermünzen müssen andere Wertstufen haben als die normalen Euro-Münzen.
  • Sammlermünzen sind nur im Ausgabeland gültiges Zahlungsmittel.

Dadurch gibt es z.B. in einzelnen Ländern Münzen zu 25 Cent, 1,50 Euro, 2,50 Euro, 5 Euro, 10 Euro, 20 Euro usw.

Österreich hat sogar eine 10000-Euro-Münze augegeben.

Antwort
von Jewi14, 121

Auch andere Länder haben 5/10/25 Euro Münzen, Deutschland ist da sicherlich nicht das einzige Euroland. Aber Sammlermünzen (mit Ausnahme der 2 Euro Münzen) gelten nur in dem Land, in dem sie ausgeben wurde. In der Regel wirst du aber solche Sammlermünzen nicht als normales Zahlungsmittel bekommen, das sich die Sammler unter dem Nagel reißen. Nachzulesen ist das im Münzgesetz und den EU Verordnungen.

Bei diesen  5 Euro münzen mit dem blauen Ring ist aber etwas anders. Diese sollen ausdrücklich in dem Handel als Zahlungsmittel kommen. Man will so die Fälschungsicherheit und Haltbarkeit testen.

Antwort
von lupoklick, 4

Nur Sammler werden die 5-€ Münze außerhalb Deutschlands annehmen.

.... und sie nicht wieder herausrücken - wie es auch bei irgendwelchen Gedenkmedaillen der Brauch ist....

Zahlungsmittel ist sie nur in Deutschland 

Antwort
von Piadora, 112

Es ist eine Sammlermünze, deshalb gilt sie nur in D. Hier kannst Du auch mit Sammlermünzen bezahlen, nicht aber im Ausland.

Kommentar von Kreidler51 ,

Keine Sammlermünze !! Sondermünze.

Kommentar von Piadora ,

Bitte erst schlau machen, dann schlau schreiben → Sammlermünze http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Service/Sammler...

Kommentar von Jewi14 ,

Dann musst du klüger als die Deutsche Bundesbank sein, denn die führt (auch wie das Finanzministerium) die Münzen unter dem Begriff Sammlermünze

Kommentar von gawel987b ,

Danke habe aber gehört es sollen noch mehr geprägt werden und dann ein Zahlungsmittel wie zB der 5 Euro Schein sein

Antwort
von Militaerarchiv, 97

Nein, nur in D. gesetzliches Zahlungsmittel. Nur die 2 Euro Sondermünzen sind in jedem EU-Land gültig.

Kommentar von gawel987b ,

Danke, aber verstehe nicht warum weil es ist ja euro

Kommentar von Piadora ,

Es ist für Sammler. Egal ob Euro. Lies hier, mehr gibt's dazu nicht zu sagen, musst sonst mal ans Bundesfinanzministerium schreiben, was die sich dabei gedacht haben ;-) http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Service/Sammler...

Antwort
von kenibora, 31

Jedes EU Land kann im eigenen Land Gedenkmünzen "herausgeben". Mit diesen kann man aber nur im eigenen Land auch bezahlen!

Antwort
von IIZI9I5II, 106

man kann damit nur in deutschland zahlen, haben die doch gesagt.

Kommentar von Modem1 ,

Ja richtig! Und der Euro geltet in ganz Europa. Was schließt man dann daraus? 

Kommentar von IIZI9I5II ,

das die Münze unnötig ;D

Antwort
von Kreidler51, 86

Weil es eine deutsche Sondermünze ist.

Kommentar von Piadora ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community