5-6 liter am tag trinken und auch so oft in die toilette ist das normal? (Mache kein sport)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast das Recht auf eine zweite Meinung. Such Dir einen anderen Arzt. Jemand der mir nicht helfen will, hat auch kein Vertrauen verdient.

Ein grosses Blutbild sagt zwar einiges aus und es sind ja auch einige Werte nicht im Normalbereich, aber der HBA1c (Blutzuckerlangzeitwert) gehört nicht dazu. Man hätte das mit der gleichen Blutabnahme verbinden können.

Lass auch gleich Dein Blut auf Antikörper untersuchen, die bilden sich bei Typ 1, obwohl Deine Beschreibung eher auf einen Typ 2 hindeutet, sofern ein Diabetes vorliegt.

Ausserdem würde ich auch gleich die Schilddrüsenwerte (TSH, ft3 und ft4) prüfen lassen. Das geht alles mit einer Blutabnahme, Du musst nur darauf hinweisen, das Du die Werte geprüft haben möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:40

Danke mach ich aufjedenfall !! Ich trinke echt zu viel

0

Hallo! Der Körper braucht viel Flüssigkeit - ist übrigens auch für die Haut wichtig. Für die Elastizität der Haut ist es gut  dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Aber alles über 4 Liter ist eigentlich zu viel, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 bis 6 Liter am Tag sind eindeutig zu viel. Das ist nicht normal. Lass das abklären. Der Arzt ist dafür da, dass er bei solchen Sachen rausfindet was nicht stimmt. Wenn du dich nicht ernst genommen fühlst oder so, wechsel den Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:04

Ok mach ich 😔

0
Kommentar von D4nieI
17.11.2016, 23:14

So schlimm auch wieder nicht, ich trinke auch 3 Liter pro Tag

0
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:32

Ja aber du bewegst dich denk icj mal mit sport währe ich bei 8 liter 😂

0

Dass du bei 6 Litern Trinken pro Tag ständig auf die Toilette musst, ist völlig normal. Ab ca. nem halben Liter meldet sich die Blase (auch wenn, besonders in jungen Jahren, mehr reinpasst). Du gehst also 10 mal mindestens aufs Klo und das wäre dann völlig normal.

Was trinkst du denn so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:03

Nur stilles wasser gefiltert von so einem hahn

0
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:24

Esse gut muss ich sagen aber kann vielleicht an der mangelnden Bewegung seien mit dem fett danke das du mit recherchiert hast es gibt halt viele die was anderes sagen das die werte ok sind und andere sagen aufkeinfall also mit der leber eigentlich nie Probleme gehabt frage mich wieso ggt so gut ist der wert ?

0
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:46

Ahh okey das ist super wenigstens klappt das mit der gallenblase danke dafür gut ich hab in der tat einen termin am 28 diesen Monats bei einem sehr guten arzt (hab ich so gelesen) und mal sehen was er machen wird

0

Hast du keinen HbA1c-Wert bekommen? Ausserdem ist der Arzt sicher nicht genervt, schliesslich verdient er sein Geld damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 22:58

Ne ich wollte dieses blutbild machen und den diabetest test will ich morgen machen lassen er will mir nicht wirklich helfen

0
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:02

Ja Müdigkeit eigentlich immer aber das mit dem wasserlassen seit ca 1-2 jahren hab auch zum zweiten mal eingewachsenen fussnagel dadurch bin zum verdacht wegen Diabetes gekommen und die trigly werte sind bei 188 sieht man auf dem foto nicht glaubst du dass ich schon Diabetes habe oder kann ich mich retten

0
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:11

Welche Symptome sind den eindeutig für Diabetes?

0
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:21

Hab vor ca 9 Monaten ein bluttest bei einem anderem arzt gemacht der test ist verloren gegangen kann ich dort noch die Ergebnisse von damals mir abholen?

0

5-6 lt wasser am tag trinken ist Zuviel. 2lt ist normal. wenn du ständig durst hast, ist das ein zeichen für Diabetes. geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 22:59

Oh jetzt hab ich angst denkst du es ist zu spät?

0
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 23:06

Jo klar ist halt ein schock wenns echt so ist

0

Mach einfach den Termin, der Arzt wird nicht genervt sein. Woher hast du denn deine Blutwerte wenn nicht vom Arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageZurHilfe
17.11.2016, 22:56

Ja aber der ist ein ganz vorsichtiger arzt er hilft nur wenns lebenswichtig ist und sagt meine werte seien nicht schlimm

0

Was möchtest Du wissen?