Frage von xXColonelXx, 105

5-6 Kmh zu schnell, nun geblitzt wurden?

Abend, gestern Nacht war ich mit mein Transporter in Lübeck unterwegs, war eine bergab Strecke, richtung Autobahn A1. Aufjedenfall sehr kurvenreich und da stand dann, ein schöner runder neuer Blitzer... Denn ich nich gesehen hätte, wenn der Nebenmann nicht gebremst hätte...

Nun, ich fuhr mit 60 drauf zu, und bin der Meinung, dass ich mit ca. 55 vorbei bin. Erlaubt sind 50 geweßen, Innerorts....

Wurde ich den nun geblitz, laut Katalog, bis 10 KMh 15€.... Aber heißt das auch, dass man mit 5-6 KMh zuschnell, geblitzt wird?

Grüße, Danke.

Antwort
von Tim2k12, 105

Die Dinger sind nicht genau, hast meistens Abweichungen von 3-4 Kmh, dass wird immer abgerechnet.

Könnte sein das du gar nichts bekommst.


Antwort
von ladyhero, 84

Mein Vater wurde letztens auch geblitzt. Er ist genau wie du 5-6 km/h zu schnell gefahren und musste 15 Euro Bußgeld bezahlen.

Wenn du Glück hast, konnte der Blitzer keine Bilder mehr aufnehmen und du bekommst kein Brief nach Hause.

Antwort
von Matzeee12345, 89

Kann sein muss nicht. Bekannter von mir hat Post bekommen. Nach Abzug uns so 3kmh zu viel.

Antwort
von Rosenjoker, 73

Es ist durchaus rechtens, bereits mit 5 oder 6 km/h-Überschreitung geblitzt zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten