Frage von oMORITZ2001o, 23

4s Bl Sytsem auch mit 6s?

Ich wollte mal fragen ob ich meinen 4s Regler und Motor der ja eigentlich für 4s gedacht isg auch mit 6s belasten kann ohne das er gleich durchbrennt

Antwort
von Miraculix84, 23

Also bei deinem Regler müsste es draufstehen, wieviel "s" er verträgt, und das würde ich auch als verbindlich erachten :).

Bei den NiMH-Akkus früher galt die Regel: "Eine Zelle mehr als die Nennspannung geht immer - zur Not auch  zwei Zellen."

Aber eine NiMH-Zelle hat 1,2V.

Wenn du von 4s (14,8V) auf 6s (22,2V) gehen willst, ist das ein deutlicher Unterschied, den dein Motor wahrscheinlich nicht überleben wird.

LG
MCX

Kommentar von oMORITZ2001o ,

Danke für die schnelle Antwort. Ich glaube ich lasse das dann lieber mit den 6s ist ja mein erstes Brushless Auto und ich will es ja nicht gleich Zerstören. Lg Moritz

Kommentar von Miraculix84 ,

Sehe ich genauso. Dann solltest du lieber zu Ostern in einen 6s-Motor investieren und den einbauen.

Bedenke aber, dass du dann auch den höheren Verschleiß hast. Wenn du ein Kunststoffgetriebe hast, kann das Schaden nehmen, wenn du dauerhaft einen Motor mit sehr viel Power hast. Von den Reifen mal ganz abgesehen... :)

LG
MCX

Kommentar von oMORITZ2001o ,

Ich glaube 4s reicht mir ich habe nochmal mit einem Freund welcher ein 6s system hat gesprochen und der fährt auch nur 4s weil 6s fast unkontrollierbar ist. LG Moritz

Kommentar von Miraculix84 ,

So etwas in der Richtung hatte ich auch schon vermutet.... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community