Frage von 12gamer34, 57

4k Videos mit Sony Vegas Pro 13 komprimieren?

Guten Tag.

Ich render 4k Videos mit Sony Vegas Pro 13. Aus einem Ursprünglich 500 MB Video werden mal ebenso 2,7 GB. Kann Ich das irgendwie umgehen? Oder kann man mit Sony Vegas Pro 13 auch Videos komprimieren? Ich benutze zurzeit den Codec Sony XAVC, da dieser der einzige ist bei Sony Vega Pro 13, der auf einem UHD Panasonic Gerät läuft. Hierbei handelt es sich übrigens um schnelle Videos, sprich Autos, Hochleistungssport etc.. Die Videos sollten am besten so Verlustfrei wie möglich gerendert/komprimiert werden. Für Rendereinstellungs Ratschläge wäre ich auch sehr dankbar.

Antwort
von herja, 39

Hi,

erzähle doch ersteinmal welche Videoeigenschaften deine Quellvideos haben?

Kommentar von 12gamer34 ,

Einige sind 30 fps, andere 60 fps aber ich habe auch Videos mit 24 fps, Alle haben eine Auflösung von 3860x2140. Zudem sind alle Videos in der Quellform im MPEG4 Format.

Kommentar von herja ,

Deine Angaben reichen leider nicht aus. MediaInfo kann Videoeigenschaften richtig auslesen.

Hier wird aber genau deine Frage diskutiert, also genau durchlesen: http://www.vegasforum.de/showthread.php?t=7340

Du hast auch eine Merkwürdige Auflösung, richtig wäre 3840 x 2160

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community