Frage von Freestyler16, 20

450€Jobs Wohlverhaltesphase Insolvenzverfahren?

Befinde mich seit 3 Jahren im Wohlverhaltesphase habe eigenes Einkommen .Meine Ehefrau bzw.Partnerin hat ein 450€ Job angenommen verfügt über eigenes Girokonto muss ich diese 450€ meiner Insolvenzverwalter mitteilen denn meine Ehefrau arbeitet für das Geld oder nicht weil was hat meine Frau damit dann zu tun eigentlich? Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TimmyEF, 8

Bei einer Privatinsolvenz geht das Einkommen des Partners niemanden etwas an. Der Insolvenzverwalter muss nicht darüber informiert werden.

Antwort
von miezepussi, 11

Da war doch was mit Zugewinngemeinschaft. Frag den Insolvenzverwalter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten