Frage von Zeynel361, 69

4500€! Basis wird von Staat gekürzt oder nicht?

Hallo mal ne wichtige Frage also .. Mein Vater bekommt für sich und unsere Familie finanzielle Hilfe vom Staat aber er geht auch arbeiten (Vollzeit) weshalb auch die finanzielle Hilfe vom Staat etwas gekürzt worden ist. Ich will jetzt auch arbeiten aber halt nur einen Minijob (Teilzeit) auf 450€ Basis mein Vater denkt jetzt der Staat wird ihm noch mehr Geld kürzen .. Doch mein Chef ist verwirrt er denkt halt das auf 450€ nichts gekürzt werden kann ? Was meint ihr bitte um dringende Hilfe

Antwort
von wilees, 8

Allerdings gibt es wohl eine Ausnahme, wenn Du während der Sommerferien arbeitest. 

Arbeitsrecht: Anrechnung auf Hartz IV, Bafög und Kindergeld | ZEIT ...

www.zeit.de › Karriere › Anrechnung auf Hartz IV, Bafög und Kindergeld
Antwort
von herakles3000, 10

Das Geld wird angerechnet werden es sei den du Arbeistes nur für 100€+ Fahrtkosten dan darf es nicht angerechnet werden .Anders ist es wen du in einer Ausbildung bist dan würde nur der Zuschuß für dich wegfallen +für die Wohnung.(Dein Anteil)

Die 450 Würden bei deinem Vater mit Angerechent werden davon 300-350€

Solange du in einer Bedarfsgemeinschaft bist Must du dein Einkommen leider Miteinbrinegn.Bei dir wird nichts gekürzt werden aber bei deinem Vater. zb kan er den Zuschuß verlieren oder er Veringert sich..

Antwort
von frodobeutlin100, 25

Bei einer Bedarfsgemeinschaft wird das gesamte Einkommen der Bedarfsgemeinschaft berücksichtigt, also auch Deines - das Einkommen muss angezeigt werden - bei dem zuständigen Jobcenter - Du hast einen Grundfreibetrag von 100 Euro - von dem Rest darfst Du 20 Prozent behalten ...

Antwort
von 716167, 34

Meines Wissens gilt das als Bedarfsgemeinschaft, so dass die 450 Euro angerechnet werden. Eventuell haste noch nen Freibetrag.

Antwort
von flosimosi, 36

wenn du im selben haushalt wie dein vater wohnst, wird auch dein einkommen (leider) angerechnet und somit kann / wird es passieren, dass die hilfe deines vaters weiter gekürzt wird. willkommen in deutschland. :/

Kommentar von Zeynel361 ,

Ohne Sinn Deutschland treibt ja einen förmlich dazu schwarz Arbeit zu betreiben ..

Kommentar von frisu ,

Nun ja, wenn man bedenkt, dass das Geld vom Amt ja nicht vom Himmel fällt, sondern andere dafür bluten, die selbst noch evetuell für ihre Eltern im Pflegeheim, Kinder in Ausbildung oder die eigene Privatvorsorge der Rente aufkommen müssen. Das wird leider gern vergessen. Also, wo bitte ist das Problem, dass man für sein Auskommen nach möglichkeit selbst sorgt?

Antwort
von NameInUse, 28

Das wird angerechnet, da ihr eine Bedarffsgemeinschaft bildet, auch wenn es "nur" Aufstockung ist

Antwort
von Kreidler51, 22

In einer Bedarfsgemeinschaft wird es angerechnet.

Antwort
von Lottl07, 21

Und das bekommt er monatlich? für was? Ohne das zu wissen kann man auch keine Antwort geben.

Kommentar von Zeynel361 ,

Wie meinst du das was willst du den wissen ? Es ist doch egal was mein vater verdient er arbeitet Vollzeit und bei ihn wird gekürzt die Frage ist ob mein bei 450€ auch gekürzt wird

Kommentar von Lottl07 ,

Die Frage ist wofür bekommt dein Vater 4500€ von Staat?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community